Megane RS Trophy-R Infos

  • Hallo Cariz,


    ich finde, die Trophy ist ein tolles Fahrzeug. So einer macht beim Fahren wirklich Spaß.


    Aber zum Reisen bevorzuge ich Komfort. Langstrecken sind in den feudalen Fauteuils und dem leisen Innenraum sehr gut zu bewältigen. Die Fenster sind weit weg, die Sonne scheint einem nicht direkt an und wenn doch mal, dann reduzieren metallbedampfte Scheiben die Wärme.


    Viel Spaß mit Deiner Trophy!


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Ich weiß ja nicht ob das eine gute Ausgangslage für eine Wertsteigerung ist... Schon EUR 20.000,- Wert verloren auf den ersten 19km und trotzdem 10 Monate nach einem Käufer gesucht. Genieße Dein Auto, aber aus meiner Sicht ist die Hoffnung auf einen nennenswert überdurchschnittlichen Werterhalt nicht begründet.

  • Hallo Robert, verstehe deine Argumentation zu 100%. Dieser Nachlass hängt (hing!) aber vor Allem mit der Tatsache zusammen, dass mit Beginn der Pandemie Renault den wohl aller schlechtesten Zeitpunkt gewählt hatte ein solch teures Gefährt auf den Markt zu bringen.


    Die Preise steigen immer erst dann, wenn kein Angebot mehr da ist. Das zeigt mobile gerade vorbildlich. Deutschlandweit 3 Gebrauchte im Netz. Keiner unter 50k ;-). Also ich bin schon jetzt sehr zufrieden. Eins sollte man auf jeden Fall nicht gemacht haben - das KFZ zum LNP von 61k erwerben/erworben haben ... da wäre das Ziel des Gewinns oder Werterhalts dann schon sehr ambitioniert.


    PS: Mein Nachbar hat den alten (3er) Trophy-R nach 11 Jahren und 78tkm Rennstrecke für 28TEUR verkauft. Bezahlt hatte er damals für seine Tageszulassung 33TEUR. Da macht dieses "Hobby" doch gleich nochmal viel mehr Spaß :thumbup:.


    LG