Fahr -und Testberichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geht nicht um das was er sagt, sondern die Art und Weise wie er es berichtet.

      ""

      Megane 130dci Bose

    • Wie es im Leben so ist - alles Geschmackssache.
      Im Übrigen einen ganzen lieben Gruß in meine alte Heimat und Geburtsort Frankfurt a.M. :m0004:

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Apollo12 ()

    • Genau das ist mein Problem mit dem Kerl. Dieses Gelaber was seiner Meinung nach alles nicht geht „hab ich mir nen Finger abgebrochen“. Der kann null Sachlich bleiben. 0-100 in 10 Sekunden, für die meisten Fahrer und Situationen vollkommen ausreichend. Jemand der darauf Wert legt greift zum Größeren Motor. 38m Bremsweg sind nicht gut und das können alle anderen Besser und stehen 4-5m früher, da lasse ich Kritik gern zu.

      Megane 130dci Bose

    • Ich finde es schade, das so ein Beitrag nochmals gezeigt wird. Viele glauben die Angaben ohne sich vorher informiert zu haben. 0-100 in 10s ist ok, gibt Motoren die brauchen da 11-12s. Und wenn man betrachtet, das ein 3fach so starkes Gefährt auch um die 5s braucht, ist es ausreichend.
      Bremsweg ok, da hat Renault leider außer bei den Sportmodellen immer ein wenig Probleme, aber was solls, mein Bremsweg hat bisher immer ausgereicht.



      Ein schlechtes Beispiel, bei einem Touran haben nicht mal 300m Weg zum Bremsen ausgereicht um mir auf meinen 3er draufzufahren. :cursing:

    • Die 0-100 Zeit ist in der Praxis sowieso vollkommen irrelevant.
      Wichtiger wäre für 90% der Leute 80-120 o.ä.

      Und dafür dass er meint er muss den Motor ständig bei Laune, also bei Drehzahl, halten find ich die 7,7l eigentlich ganz ok...

      Renault Mégane 4 GT-Line ENERGY TCe 130 EDC Grandtour in Iron Blau mit ACC, Easy-Parking, Sitzheizung, HUD & BOSE
    • Ich muss jetzt mal ne Lanze für den Motor brechen. Hatte vorher den M3 1.5DCI 110. War also vom Diesel etwas verwöhnt mit Drehmoment, Verbrauch und so weiter.
      Aber ich finde den "alten 1.2 l 132 PS Motor " einfach Klasse. Ich kann ihn sehr schaltfaul fahren, 50 Km/h im 5. Gang kein Problem, 70 im 6. Gang ebenfalls kein Problem. Und er kommt auch im Drehzahlkeller gut aus dem Quark. Von Null auf Hundert in 10 sec reicht mir völlig, die Endgeschwindigkeit von knapp 200km/h sowieso.Außerdem ist der Motor sehr laufruhig, auch bei hohen Geschwindigkeiten, macht einfach Spaß.Verbrauch von 8l/100km im Schnitt finde ich voll in Ordnung, ist bei mir überwiegend Stadtverkehr. Also was der Kerl da bei Auto Motor und Sport erzählt ist für mich nicht maßgebend. Na ja Auto Mercedes und Sport eben. Find die ´Zeitschrift sowieso etwas deutschlastig, aber das ist meine Meinung.

      Megane 4 Energy TCE 130 Bose Edition Black Pearl EZ 06/2017

    • R.S Trophy Bericht aus Österreich ; Krone.at :)



      Manfred

      bestellt am 17.12.2018 ; fertig gebaut am 11.03.2019 ; beim Händler am 17.04.2019 eingetroffen ; Übernahme am 26.04.2019
      Megane IV R.S. Trophy TCe300 EDC PF, Tonic Orange, Alcantara Leder, Park Premium Paket, Technik Paket, Bose Sound, Head-Up Display, Winter Paket, Glasdach