Fahrwerk knarzt bei Ausfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab in zwei Wochen nen Termin, wo sich ein "Diagnosetechniker" das Problem ansehen/hören und mit Renault klären soll. Mal sehen.

      ""

      Megane Bose Energy dCi 130 - Black-Perl schwarz - R-Link 2 8,7" - Night-Paket - Easy-Parking-Paket
    • Der Meister meines AH sagte: "Es seien die Gummiführungen der Stoßdämpfer welche aus einem härteren Material bestehen und wenn der Dämpfer trocken wäre, käme es zu Reibungen und der Geräuschentwicklung."
      Ich habe noch einen ausstehenden Termin bezüglich meiner Koppelstangen, da wollte er dann auch danach schauen.

      1.2 TCe BOSE Edition

    • Das Geräusch von curioso klingt ein wenig anders als bei mir (und timit).

      @SgtSchnitzel, bei mir scheint es auch leiser oder sogar ganz weg zu sein, wenn ich bei feuchtem Wetter losfahre. Nach kurzer Zeit beginnt es dann aber wieder. Das würde zu der Erklärung passen ... ist aber trotzdem nicht akzeptabel. Zumal mein Auto ja lange Zeit ohne diese Geräusche gefahren ist.


      Megane Bose Energy dCi 130 - Black-Perl schwarz - R-Link 2 8,7" - Night-Paket - Easy-Parking-Paket
    • Neu

      Ich habe dieses Knarzen auch seit ein paar Wochen. Mir ist es beim fahren aufgefallen. Erst war es ganz selten und nun dauerhaft. Beim starken einfedern trat es am meisten auf. Wenn ich fahre klingt es, als ob es von vorne rechts kommt.

      Man kann den Fehler wie im Video oben reproduzieren, daher gibt es keine Probleme beim Vorführen in der Werkstatt. Um herauszufinden welche Seite es ist, das Auto wie im Video schaukeln und eine zweite Person muss den Zeigefinger auf die Schraube der Dombefestigung legen. Befestigung der Federn etc. Man kann das Knarzen richtig spüren. Bei mir ist links und nicht wie geglaubt rechts, weil es sich so anhört im Auto.

      Ich war in der Werkstatt. Beim suchen konnte man nicht genau sagen woher das kommt. Hab es nun 1 Woche in der Werkstatt gehabt. Es wurden Stoßdämpfer und Federn gewechselt und die domteller glaub ich oder wie die heißen. Es knarzt immer noch. Man hat versucht es zu schmieren, knarzt immer noch. Nun vermuten sie es ist die Buchse der domverschraubung. Diese wurde wohl von renault geändert. Das Teil ist nicht lieferbar, weder in Deutschland noch Frankreich. Wenn das Teil da ist wird es getauscht und dann mal sehen ob es weg ist.

      Mich nervt es nur. Das Auto ist fast jeden Monat in der Werkstatt und dabei gefällt er mir si gut. Ist aber ein anderes Thema.

    • Neu

      Ich habe seit Anfang an das KW drin und bisher keine Probleme.
      War wahrscheinlich doch nicht verkehrt, dass viele Serienteile bei mir gleich durch Tuningteile ersetzt wurden.

      Ist aber trotzdem alles ärgerlich, fängt ja schon bei den Gummipuffern an Heckklappe und Motorhaube an, da gehören von Hause aus verstellbare rein und nicht solche festen billig Dinger.
      Was sich Renault dabei gedacht hat ist mir ein Rätsel.

      Megane IV RS-R ( 3 von 7 )