Aktivierung R-Link 2 Developer Mode & ddt4all

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo erstmal an alle!

      Kann mir jemand sagen warum ich nicht RadNav 3.Xv3.3 DDt4all angezeigt bekomme .
      Es wird mir nur maximal RadNav 2.Xv2.5 angezeigt.

      Im Vorraus schonmal danke für eure Hilfe.

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mac1971 ()

    • Wahrschinlich hast du Version 2 vom R-Link?


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017

      Außerdem: Clio 4 Ph.2 0.9 TCe 90 Limited, perlmutt-weiß, Klima, R&Go, LED TFL
    • Hallo zusammen,
      Traubenzucker hat mir auf die Anfrage des Postes 575 ein Printscreen seiner AAC Einstellungen gepostet, leider aber mit nur NoData Einträgen. Ich gehe davon aus dass sein Megane keineAutomatische Abstandsregelautomatik hat. Kann mir ein anderer Megané Fahrer dessen Fahrzeug die Abstandsregelautomatik hat den ddt4all Printscreen der gefragten Einstellungen posten oder per PM zusenden?

      MEGANE IV => AAC => CMF1_Frontal_radar_4VC_0_lights => Configuration => Configuration_state_management_kmh => Hier ein Print Screen des kompletten rechten Anzeige Fensters

      Vielen Dank im Voraus

      MEGANE IV Bose dci 110 Grandtour, alles ausser HUD und Schiebedach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RMalp ()

    • Hallo Leute,

      habe die Developer-Side endlich öffnen können. Hierzu musste ich 2 x oben links drücken und 20 x unten rechts, dann war die Seite endlich offen. Ich habe dann den Video-Modus für das Schauen während der Fahrt aktiviert, gespeichert und danach das R-Link neu gestartet. Ich habe mir dann einen Film auf eine mit FAT32 formatierte SD-Karte gezogen und wollte das probeweise während der Fahrt laufen lassen. Leider hat das nicht gefunzt! Der Film wurde garnicht erst erkannt (keine Dateien vorhanden). Weiß jemand eine Lösung zu dem Problem???

      Grüße

      :)
    • Ja, das ist ein generelles Problem bei Renault, dass man nicht über Updates informiert wird. Die einzige Quelle ist dieses Forum hier.

      Meiner Meinung nach, sollten alle Updates Bestandteil der Wartung sein.

      MEGANE 5-Türer Bose ENERGY TCe 130 EDC
      Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket, Night-Paket, Infotainmentsystem R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen, Haifischantenne mit DAB+

      Bestellt: 17.02.2017, Abgeholt: 15.03.2017

    • Also ich habe noch nie eine Mail über ein Update erhalten.

      Die meisten anderen Updates kann man doch auch nicht selbst installieren.

      MEGANE 5-Türer Bose ENERGY TCe 130 EDC
      Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket, Night-Paket, Infotainmentsystem R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen, Haifischantenne mit DAB+

      Bestellt: 17.02.2017, Abgeholt: 15.03.2017

    • R-Sounds Effect über Developer Mode am TCE100 aktiviert

      Neu

      Hallo zusammen,

      habe mich mal durchs Forum gelesen und an meinem TCE100 was ausprobiert, aber ich glaube ich bin der einzige der es versucht hat bisher,
      hoffe aber ich bin nicht der einzige.

      Über den Developer Mode an meinem TCE100 Meganie 4 (kein Bose) habe ich das R-Sounds Effect aktiviert.
      DiagRW
      MEX - CF_EngineSound_Presence auf aktiviert
      HMI - ESE auf aktiviert
      ESE/ANC - ESE auf aktiviert und ANC (aktiviert und nicht aktiviert, beides probiert)

      Es ist auch schön in meinem Menü nun zu sehen.

      Leider bekomme ich keinen Ton bei dem Autos wenn ich Gas gebe.

      Hat jemand die Erfahrung beim TCE100 auch gemacht?

      Ok, muss mich korrigieren:

      Im R-Sounds Effect funktioniert nur das erste Auto, alle andere nicht.