Die Perfekte Autowäsche + Pflege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hausmittel zur Autopflege im Herbst
      na dann viel Spass...
      mit Babypuder, Spiritus & Co. :thumbsup::m0008:
      ""
      Seit 21. Okt. 2016: Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC / Gletscher-Blau / Alcantara mit blauen Zierstreifen / Safe Cruising-Paket / Easy Parking-Paket mit Rückfahr-Cam / R-LINK 2 mit 8,7"-Bildschirm /Head-up-Display / Pure LED / den Toter-Winkel-Warner und die Goodyear Vector 4Seasons Ganzjahresreifen
      * * * *
      und im Frühjahr 2020 gibts den
      Clio 5 Intens TCe 130 EDC , Dezir Rot, RS-Paket, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera,
      die 17" Leichtmetallräder Magny-Cours RS-Line,
      Allwetterreifen Goodyear All SeasonContakt,
      Haifisch-Antenne u. Windabweiser vorne
    • Spiritus ist leider keine gute Wahl. Der enthält einen geringen Anteil Fuselöle. Der schliert immer irgendwie. Versucht mal mit Spiritus Alublenden, von Herd oder Dunstabzug zu reinigen. Das bekommt man ums Verrecken nicht schlierenfrei. Das ist bei Glas nicht besser.
      Da bleibe ich doch lieber beim Altbewährten, der Glasreiniger von Tugalin. Da wirds auch schlierenfrei.
      Und ein Feuchtekissen bzw. eine Feuchtebox habe ich schon sehr lange in meinen Autos. Kann ich nur empfehlen. Gerade bei den Feuchteboxen, wo man oben auf ein Gitter ein Feuchtesäckchen auflegt, sieht man dann sehr schnell, wie das Säckchen immer mehr aufgebraucht und sich unten im Boden die Brühe ansammelt.

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:
    • Feuchtekissen bzw. eine Feuchtebox habe ich schon sehr lange in meinen Autos

      und damit meinst du sicherlich das:

      Raumentfeuchter.jpg

      Dieser Raumentfeuchter steht seit Jahren hinter meinem Beifahrersitz,
      beschlagene Fensterscheiben, speziell im Winter, gehören der Vergangenheit an :thumbsup:
      Seit 21. Okt. 2016: Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC / Gletscher-Blau / Alcantara mit blauen Zierstreifen / Safe Cruising-Paket / Easy Parking-Paket mit Rückfahr-Cam / R-LINK 2 mit 8,7"-Bildschirm /Head-up-Display / Pure LED / den Toter-Winkel-Warner und die Goodyear Vector 4Seasons Ganzjahresreifen
      * * * *
      und im Frühjahr 2020 gibts den
      Clio 5 Intens TCe 130 EDC , Dezir Rot, RS-Paket, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera,
      die 17" Leichtmetallräder Magny-Cours RS-Line,
      Allwetterreifen Goodyear All SeasonContakt,
      Haifisch-Antenne u. Windabweiser vorne
    • Ich hatte nun nochmals den "Großen Roten Schwamm" von der Fa.Optimum ausprobiert. 7,5 Liter Dest.Wasser in den Eimer, 30ml ONR dazu (Wascheimer). In einen 2ten Eimer die gleiche Mischung (Ausspüleimer). Druck-Sprühflasche mit 60ml ONR u. 970ml Wasser. Den Schwamm hatte ich schon Tage vorher in der ONR-Lösung im Wascheimer eingeweicht.
      Auto etappenweise mit dem (Dach angefangen und nach unten vorarbeiten) flächig eingesprüht, 1min warten, dann den Schwamm leicht ausdrücken, und ohne Druck abwaschen (nicht rumrubbeln!!!). Dann den Schwamm ab in den Ausspüleimer.
      Mit einem Trockentuch vortrocknen, dann mit als Trockenhilfe 1.1 BSD & X-Press Spray Wax einnebeln und final trocknen.
      Den Schwamm dann mehrmals im Ausspüleimer auf dem Schmutzsieb (The Detail Guardz - Dirt Lock) ausdrücken, dann komplett auswringen und im Wascheimer frisch befeuchten - und weiter gehts, etc.

      Ich sehe lacktechnisch keinen Unterschied zur Rinselesswäsche. Obwohl man es nicht glauben mag, aber der Lack hat keinen Schaden genommen - alles OK :)
      Der Schwamm gleitet wie auf einer Ölschicht über den Lack. Das fühlt sich echt gut an. Es tropft zwar deutlich mehr wie bei der Rinselesswäsche (habe meine Parkplatzfläsche in der Tiefgarage ganzflächig mit Malerfolie 285g/m2 ausgelegt), aber das ist nicht weiter schlimm. Auch diese Waschmethode geht mit einer saugfähigen Unterlage ohne Probleme in der Garage).
      Wichtig ist einfach den Schwamm und dem ONR die Reinigungsarbeit zu überlassen - sprich, nicht groß drücken, einfach gleiten lassen :m0009:

      Ergo:
      Für die 2-Eimerwäscher unter euch, die sich mit der Rinselessmethode nicht anfreunden können, ist das sicherlich mal ein neues Abenteuer. Mal ohne Schaumberge den Wagen trotzdem "kratzfrei" waschen. Gerade jetzt in der Wintersaison wäre das mal einen Test wert :) Man hat das Feeling der typischen 2-Eimerwäsche, halt nur ohne Schaumberge. Und man muss den ganzen Wagen nicht nach der Wäsche erst mit vielen Litern Trinkwasser abspülen. Dahingehend ist die Methode mit dem "Big Red Sponge" fast auch eine Rinsemethode - man wäscht mit einem Spezialschwamm und nicht mit MFT`s. Und wer sein Gewissen zu 99,99% beruhigen will, der arbeitet halt mit mehreren der Roten Schwämme

      Zu den Schmutzsieben:
      Eine ganz tolle Erfindung, die "The Detail Guardz - Dirt Lock`s". Kein Vergleich zu den klassischen Gritguards. Die Guardz sind da eine ganz andere Liga. Der Schmutz ist definitiv am Eimerboden. Natürlich ist das Wasser im Ausspüleimer nicht mehr klar wie das Originalwasser, es hat eine leichte Trübung. Das ist aber auch normal, weil die Mikropartikel halt nicht so schwer sind, dass sie zu Boden sinken können. Diese Mikropartikel wiederum stellen aber keine Gefahr für den Lack dar (man sieht keine Partikel - man sieht nur eine leichte Trübung der Suppe). Ich habe mit einem durchsichtigen Messbecher etwas davon abgeschöpft, um mir das mal genau anzusehen.

      Und die Brühe im Wascheimer, bei der fehlt sich fast gar nichts. Das ONR-Wasser ist fast wie das Originalwasser vor der Wäsche.

      Den Roten Schwamm dann mit einem APC und heißem Wasser gut auswaschen und trocknen lassen. Nicht in die Waschmaschine geben oder mit einem Mikrofaserwaschmittel waschen :!::!::!:


      Ach ja, ich vergaß es fast: für zwei Autos exakt 2 h gebraucht. Das geht eindeutig etwas schneller wie die Rinselessmethode :!:

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Apollo12 ()

    • Hallo,
      ich habe mal wieder was für Pflegeheinze, und dann bin ich auch wieder weg:

      Die Felgen zu reinigen ist ja immer so eine Sache. Ich habe lange nach einem weichen Daumen-Felgenhandschuh gesucht und ihn endlich gefunden. Das Teil hat keinen Schwamm im Inneren, wie bei den üblichen Waschpads-/handschuhen. Die sind zu steif um an den Felgen zu arbeiten. Dieser Schwamm hat einen speziellen und sehr soften Garn. Das Reinigen funzt auch im trockenen Zustand, wird aber zur feuchten Anwendung empfohlen (nur mit Wasser oder mit Reinigungsmittel).
      Ich reinige ja meine Felgen schon seit vielen Jahren nur mit Rinselesslösung, scharfe Felgenreiniger habe ich keine. Ich decke mir die Scheibenbremsen mit Zellstoff von meiner großen Zellstoffrolle ab, und sprühe die Felgen mit D114 oder ONR-Lösung ein.

      Dann den Felgenhandschuh mit der Rinselesslösung befeuchten und die Felge abwaschen. Im Eimer habe ich natürlich den Dirt Lock inkl. eines Washboards (seitliches Abstreifgitter). Den Handschuh dann im 2ten Spüleimer auswaschen und im Wascheimer neu befeuchten und noch mal drüber gehen.

      Wer ganz fiese und verwinkelte Felgen hat, der kommt mit einem Albino-Pinsel von Work-Stuff (bester Reinigungspinsel den ich kenne) auch noch in die kleinste Ecke.
      Dann die Felge trocknen. Ich nehme da immer meine schon oft genannte 1:1 Mischung aus BSD u. X-Press Sprax Wax - sich dann über eine schön glänzende Felge freuen.

      Preis ist mit 12,90€ (versandkostefrei) vollkommen OK. Made in Germany inbegriffen, 30% Polyamidanteil (macht eine Mikrofaser weicher, wenn der Polyamidanteil steigt).

      gorillar.de/produkt/microfaser-felgenhandschuh/
      autopflege-shop.de/hersteller/…hes-reinigungspinsel.html


      Ich wünsch euch was......

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005: