Sicherung Anlasser durchgebrannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sicherung Anlasser durchgebrannt

      Hallo zusammen,

      ein seltenes aber im Winter wohl doch öfters vorkommendes Problem scheint Kondenswasser im Turbo darzustellen. Ich habe hierzu mal noch nichts im Forum gefunden....
      Mein Auto stand ca. eine Woche vor der Rehaklinik ca. 200 m vom Waldrand entfernt. Als ich am letzten Wochenende umparken wollte gab mein GT-Line keinen Mucks von sich und im Display erschienen folgende Meldungen:Parkbremse prüfen, Getriebe prüfen, Berganfahrhilfe prüfen, Einspritzung prüfen.
      Renault Assistence angerufen und ein Abschlepper kam. Abschleppen war aber nicht möglich, da ich dummerweise am Hang geparkt hatte und die Automatik natürlich in P stand.
      Montag nachmittags ADAC angerufen und Pannenhelfer kam. Spannung Batterie 14,7V. Das ist also nicht das Problem. Dann plötzlich gesehen, dass die Sicherung vom Anlasser durch war. Durch überbrücken dieser konnten wir die Automatik auf N stellen und haben für Dienstag dann das abschleppen veranlasst.

      Durch feuchte kalte Luft,hat sich im Turbo und damit dann auchim Zylinder Kondenswasser gebildet, da sich Wasser schlechter Komprimieren lässt, als Luft kam es zur Überlastung des Anlassers und damit zum Durchbrennen der Sicherung. Dieser Fehler ist wohl bei Renault schon bekannt und wurde anhand eines ACTIS Anleitung behoben. Gab ein zusätzliches Gitter vor den Ladeluftkühler.

      ""
    • Genau das selbe ist mir vor ein paar Wochen auch passiert :S !

      Auch bei mir wurde die ACTIS Lösung durchgeführt und man sieht - wenn man es sucht - dieses Gitter - kann mal versuchen ein Foto davon zu machen! 8)

      Renault Megane 4 :love: 130 PS Energy dci GT-Line! 18 Zoll Voyage Felgen (für den Winter RC 26 16 Zoll mit original Renault Radkappen), Alcantara Sitze mit blauer Einfassung, IRON Blau
    • Hallo,
      Mal eine Frage zu der Stromversorgung des Anlassers beim 1.5 blue dci. Welches der vom Pluspol abgehenden Kabel zieht zum Anlasser? Bei mir geht vom Pluspol derBatterie ein kurzes Kabel zu einer Leiste, an die drei Pluskabel angeschraubt sind. Ich nehme an, das ganz rechts ziehtzum Anlasser, bin mir aber nicht sicher.
      Danke im Voraus