Auto zieht beim Bremsen stark nach links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich war heute in der Werkstatt und auf dem Bremsprüfstand war alles perfekt. Bei der Fahrt jedoch nicht. Je schneller die Fahrt, desto mehr zieht das Auto beim Bremsen nach links. Der Meister hat sowas noch nicht gesehen. Will nachforschen und sich morgen bei mir melden.

      ""
    • Noch nicht. Ich werde mein Auto bald sowieso wegen der flackernden Ambientebeleuchtung in der Werkstatt abgeben, dann wird er wohl alles testen ( müssen ). Ich habe eine 5 - jährige Garantie. Hoffe, dass es dadurch abgedeckt wird, wenn es was ernstes ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von William818 ()

    • Moin. Ich habe mein Auto am Freitag vom AH abgeholt. Nach einem Reifentausch vorne/hinten ist das Problem weg. Es wurden auch die Module der Ambientebeleuchtung getauscht. Für das Update meines R-Link2 müsste ein neuer Termin gemacht werden, da die es nicht hinbekommen haben. Werde dem AH mal die ACTIS-Nummer schicken. Bei mir ist die Verbindung zum R-Link ständig wegen technischen Gründen nicht möglich. Die Heckklappe muss auch noch eingestellt werden. Und der Lackschaden.