Auto zieht beim Bremsen stark nach links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich war heute in der Werkstatt und auf dem Bremsprüfstand war alles perfekt. Bei der Fahrt jedoch nicht. Je schneller die Fahrt, desto mehr zieht das Auto beim Bremsen nach links. Der Meister hat sowas noch nicht gesehen. Will nachforschen und sich morgen bei mir melden.

      ""
    • Noch nicht. Ich werde mein Auto bald sowieso wegen der flackernden Ambientebeleuchtung in der Werkstatt abgeben, dann wird er wohl alles testen ( müssen ). Ich habe eine 5 - jährige Garantie. Hoffe, dass es dadurch abgedeckt wird, wenn es was ernstes ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von William818 ()

    • Moin. Ich habe mein Auto am Freitag vom AH abgeholt. Nach einem Reifentausch vorne/hinten ist das Problem weg. Es wurden auch die Module der Ambientebeleuchtung getauscht. Für das Update meines R-Link2 müsste ein neuer Termin gemacht werden, da die es nicht hinbekommen haben. Werde dem AH mal die ACTIS-Nummer schicken. Bei mir ist die Verbindung zum R-Link ständig wegen technischen Gründen nicht möglich. Die Heckklappe muss auch noch eingestellt werden. Und der Lackschaden.

    • Hallo,

      Mein Auto(Megane 4 GT) zieht nach rechts und verstärk sich beim höheren Geschwindigkeit.

      1. Reifendruck ist ok.
      2. Spureinstellung ist ok.
      3. Mit 3 Reifensätzen geht es genauso.
      4. Keine Geräusche hörbar von beide Achsen.
      5. Mir scheint, wenn ich nach rechts drehe, kehrt das Lenkrad nicht vollständig in die Mitte zurück wie man wenn nach links dreht.

      Bis ich für eine andere Insepktion zur Händler gehe, was meint ihr, wo könnte das Problem liegen?


      Danke,
      Vlad

    • Schon mal die Bremse entlüften lassen (evtl Bremsflüssigkeitswechsel)?

      Megane Grandtour 1,3 tce 115 PS GPF Intense deluxe in Perlmutweiß. ^^
      -schwarze Windabweiser an allen Türen
      -Ladekantenschutz Folie Carbon schwarz

      Dacia Duster Prestige 4x2 130 TCE, Kometengraumetallic mit Sitzheizung und Klimaautomatik. AHK abnehmbar, schwarze Windabweiser an allen Türen

      Als Spielzeug: Peugeot 307 CC Manitobagrau 2.0 16V 136 PS

    • Ich entschuldige mich für die missverständnis. Das Auto zieht rechts wenn es ständig läuft, nicht beim bremsen. Ich hab dieses Thread genützt weil ich glaube einen neue macht kein Sinn.

      @bartolomew-j-s Eine meiner großen vermutung.

      @Nicky14 Versteht mich nicht falsch, als ich dieses Verhalten zum ersten Mal bemerkte, ging ich direkt zum WS aber wegen ihre Inkompetenz und ein uninteressiert Ingenieur von Renault Romania, zur Zeit wurde die Untersuchung gestoppt. Ich werde das Auto später in diesem Monat zu WS und dort lassen bis sie das Problem finden.


      Danke an euch alle für ihre Antworte!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VladRO ()