Alarmanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey zusammen,

      habe den Megane als Dienstfahrzeug, bei diesem wird demnächst die Alarmanlage von Renault nachgerüstet, da vergessen wurde diese mit zu bestellen (in meiner Diensttätigkeit ist diese Pflicht, auch wenn eigentlich unnötig).

      Sobald diese eingebaut ist werde ich berichten.

      Gruß
      Silver05

      ""
    • Die von Renault lt. Zubehör Katalog gibts noch immer nicht und wird es wohl auch nie geben. Stand 09/18.

      Ich hatte auch darüber nachgedacht eine einzubauen da ich häufig im osteuropäischen Raum unterwegs bin.

      Ich habs und werde es bleiben lassen. Die Versicherung kommt sowieso auf und die Alarmanlage schreckt niemanden mehr ab bzw. was soll die verhindern? Wenn die auslöst wurde dem Auto sowieso schon Gewalt angetan bzw. ist sowieso irgendwas kaputt gemacht worden.

      Wens trotzdem interessiert, die 8201683331 von Dacia ist mir angeboten worden. Funktioniert wohl genauso bzw. ein Einbau ist möglich. Dabei sind Bewegungsmelder vom Innenraum, Gyroskop und Vibrationssensor. Wer sich den Einbau selber antuen will kann sich hier ein Auge holen tech-accessoires.renault.com/download_doc/?document_id=5220 ein Einbauvideo gibts auch bei YT.

    • Ups, wo ist denn der Beitrag hin. Komisch ?(

      @admin weißt du wo der ist. Wir hatten doch mal einen Beitrag zu dem Thema wo es sogar Rabatt für Forenmitglieder gab

      BOSE Energy dCi 130, Gletscher-Blau, Safe Cruising-Paket,
      Easy Parking-Paket, Night-Paket, beheizbares Lenkrad, beheizbare Vordersitze, Panoramadach
      Standheizung Webasto Thermo Top Evo TC 4 Advanced


    • Hm, da hat er wohl erwartet dass wir ihm die Bude einrennen...


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017

      Außerdem: Clio 4 Ph.2 0.9 TCe 90 Limited, perlmutt-weiß, Klima, R&Go, LED TFL
    • Hallo Kayakaya,
      ich habe mir das Manual der Dacia Alarmanlage angesehen, das ganze scheint doch recht aufwendig zu sein, bezw. es muss im Motorraum und im Innenraum einiges nachträglich verkabelt werden. Ich dachte mir dass die Verkabelungen bereits im bestehenden Kabelbaum vorhanden seien und nur die Module und Sensoren noch angeschlossen werden müssen und dann noch im Bordcomputer was freigeschaufelt wird. Eigentlich möchte ich nicht das so wie abgebildet einiges demontiert und wieder montiert werden muss. Danach klappert doch wohl eher etwas oder es wird unsauber gearbeitet...
      Danke für die Infos.

      Gruss RMalp

      MEGANE IV Bose dci 110 Grandtour, alles ausser HUD und Schiebedach.

    • Soo,

      habe am 17.06.2019 den Termin zur Nachrüstung der Alarmanlage bei Renault.

      Nach Aussage des Referenten bei Renault gibt es eine Vorrüstung Alarmanlage ab Werk, um eine Alarmanlage nachzurüsten.
      Bei meinem Fahrzeug fehlt diese, daher muss deutlich mehr Aufwand betrieben werden um die Anlage nachzurüsten.

      Es handelt sich um eine Anlage von Waeco, diese wird als Werksanlage für die Fahrzeuge nachgerüstet.
      Einbauzeit beträgt etwa 1-2 Tage, mal sehen wie es am Ende aussieht.

      Gruß
      Silver05

    • Hallo zusammen,

      soo, gestern über 8 Stunden wurde die Alarmanlage (DEFA DVS90) im Auto installiert. Es ist eine Anlage im Vollausbau, mit Neigungs-, Bewegungs-, Abschleppschutz sowie Innenraumüberwachung.
      Das Steuergerät hängt mit im CAN-Bus und registriert hier die Statusänderungen (Türen auf, Zündung, etc.)
      Im Motorraum wurde ein Kontakt angebracht für die Motorhaubenöffnung. Dieser ist analog angeschlossen.

      Ton ist schrecklich:D
      Tut aber sein Dienst.

      Gruß
      Silver05