Fahrräder transportieren - sinnvoll auf dem Dach?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfassbar, komme nicht mal ansatzweise unter 7 Liter mit dem kleinsten Motor, selbst bei Rentnerfahrweise und ich habe nichts auf dem Dach ?(

      ""
      TCE100/Hatchback/03.2016/Titanium-Grau/Experience
    • Also ich habe es nicht selbst ausgerechnet, das war das was der BC gesagt hat. Ich könnte jetzt mit der verbliebenen Restmenge an Benzin und den km das ganze nachrechnen. Aber da hab ich jetzt gar keinen Bock mir die Mühe zu machen :D
      Ich war mit dem Megane immer unter 7 Liter auf Langstrecke, wie gesagt 6,4 habe ich mal geschafft bei ner Urlaubsfahrt.


      Geräusche, da kann ich nur sagen habe ich nicht deutlich mehr Geräusche gehabt als ohne Dachträger.
      Wie gesagt hörte man insbesondere Innerorts bei Unebenheiten ein knacken und "rumpeln" auf dem Dach. Aber wirklich mehr Windgeräusche (die im Megane eh relativ laut sind) habe ich nicht gehört, genau so wenig wie meine Frau und mein Sohn. Ob ihr mir das glaubt oder nicht ist eure Sache, aber welchen Grund hätte ich euch anzulügen? Die Firma Thule zahlt mir jedenfalls nichts :D

      Mégane Grandtour ENERGY TCe 100 Experience - Business Paket - Easy Paket - EZ 03/17

      Clio III Dynamique - EZ 08/2006

      Davor: R19, Megane 1, Megane 2, Grand Scenic 2, Espace IV

    • menirules schrieb:

      Wir fahren ca. 2 mal im Jahr für ein paar Tage in die Berge (ca. 150km pro Weg) und meistens einmal im Jahr nach Italien, sprich Gardasee (ca. 450km) oder Adria (ca. 550km).
      Nun haben wir überlegt ob wir uns nicht mal unsere 3 Fahrräder mitnehmen sollen. Die Frage ist natürlich, wie macht man das am besten?

      Die optimale Lösung ist vermutlich mit einem Heckträger der auf der AHK aufliegt. Dazu bräuchte ich erst mal eine AHK. Den Träger könnte ich mir dann von Verwandten leihen. Was mich abschreckt ist der Kostenfaktor.
      Abnehmbare AHK inkl. Einbau bei der Renault Werkstatt satte 1.080 Euro. Rameder macht es für 608. Ist mir eigentlich immer noch zu teuer. Ausserdem habe ich da Bedenken, wenn mal irgendwas am Heck hinüber geht, dass Renault zicken macht mit der Garantie, weil da wurde ja was rum gebastelt...

      Also Ging die nächste Überlegung zum Heckträger, der direkt am Auto befestigt wird. Wobei ich da arge Bedenken habe, dass die Teile entweder alles verkratzen, oder nicht richtig halten. Hat sich aber ohnehin erledigt, da es sowas für den Megane scheinbar gar nicht gibt.

      Also war die naheliegendste Lösung der Transport auf dem Dach. Guter Grundträger von Thule kostet 185 Euro, Original Renault 225. Dazu könnte ich 3 gebrauchte Thule Fahrradhalter für 80 Euro bekommen. Also gesamt irgendwas zwischen 250 und 300 Euro. Schon eher mein Budget.
      Die Räder aufs Dach zu heben ist kein wirkliches Problem, unsere Räder sind relativ leicht. Bedenken habe ich nur in punkto Sicherheit und Spritverbrauch. Von bis zu 40% Mehrverbrauch ist zu lesen, das wäre ja wirklich übel. Ist das nicht übertrieben?
      Fährt jemand seine Fahrräder auf dem Dach durch die Gegend und kann Erfahrungswerte mitteilen?
      Ich fahre einen Megane 4 Grandtour und wenn wir mit 3 Fahrrädern aufm Dach fahren verbrauche ich bei 130km/h knapp über 10l. Das sind knapp 3-4 l mehr als normal.
    • Bei der Dachreling des Grandtour ist das doch keine Frage mit den Dachträgern. Ich packe seit 30 Jahren unsere Räder aufs Dach. Beim aktuellen Megane GT mit den Grundträger von Renault. Der Mehrverbrauch dabei muss einfach hingenommen werden. Radträger kommen da von Atera hinzu. Bisher immer die erst und beste Wahl. eBay macht das ganze günstig (auch im 3 er Pack zu bekommen).

      Dateien
    • @Silvio030

      Das ist wirklich komisch. Bei mir wurden wie gesagt 6,9 Liter angezeigt. Ich habe gedacht, wenn ich es selbst ausrechne komme ich vermutlich auch auf 9 oder 10.
      Muss ich das nächste mal auf jeden Fall versuchen...

      Mégane Grandtour ENERGY TCe 100 Experience - Business Paket - Easy Paket - EZ 03/17

      Clio III Dynamique - EZ 08/2006

      Davor: R19, Megane 1, Megane 2, Grand Scenic 2, Espace IV