Headup-Display Glas spröde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      deshalb alkoholfrei, damit die hochwertigen Vergütungen der Linsen nicht angegriffen werden.

      Diese Aussage lass ich mal im Raume stehen;
      normalerweise reicht ein Objektivpinsel mit Blasebalg, um den normalen Staub zu entfernen,
      aber der Blasebalg ist zu klein, um ordentlich Luft zu erzeugen.
      Besser geht's mit einem Rouge-Pinsel mit Naturborsten (Haare), denn die Borsten sind lang genug,
      um den Staub aus allen Ecken zu entfernen.

      Wenn man aber bereits gezwungen ist, das Objektiv flüssig zu reinigen...
      ein richtiger Fotograf weiss, dass Fingerabdrücke auf dem Objektiv nichts zu suchen haben
      und wie man sich davor schützt, weiss er auch :D

      Bevor nun die "Obrigkeit" die :m0025: schwingt, weil wir schon wieder zu sehr vom
      eigentlichen Thema abweichen...

      warten wir doch einfach mal, bis "Poepel" sich von seinem Umzugsstress erholt hat und neues berichtet :D
      ""
      Seit 21. Okt. 2016: Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC / Gletscher-Blau / Alcantara mit blauen Zierstreifen / Safe Cruising-Paket / Easy Parking-Paket mit Rückfahr-Cam / R-LINK 2 mit 8,7"-Bildschirm /Head-up-Display / Pure LED / den Toter-Winkel-Warner und die Goodyear Vector 4Seasons Ganzjahresreifen
    • Neu

      detornado schrieb:




      Wenn man aber bereits gezwungen ist, das Objektiv flüssig zu reinigen...
      ein richtiger Fotograf weiss, dass Fingerabdrücke auf dem Objektiv nichts zu suchen haben
      und wie man sich davor schützt, weiss er auch :D
      Bestimmt mit der Empfehlung aus dem MediaMarkt das Objektiv mit einem UV - Filter zu schützen. :thumbdown: Außerdem gibt es auch Witterungseinflüsse wie Wasserspritzer und dergleichen.... aber das soll hier nicht das Thema sein.

      Die Flüssigkeit war nur eine Empfehlung für die schonende Reinigung ohne Alkohol.
      Bis zum 22. August 2018 Megane 3 Grandtour GTline 220...gemessene Serienleistung 240 PS und 360 Nm
      Seit 25. August 2018 Megane 4 Grandtour GT 205...gemessene Serienleistung ???
    • Neu

      Hallo zusammen,

      wollte mich dem Problem mal anschließen. Habe auch das Problem, dass sich kleine Microrisse im HUD befinden, welche bei "schlecht" stehender Sonne direkt ins Auge fallen.

      Habe nächsten Freitag nen Termin beim freundlichen, werde dort mal nachhören, was die zu dem Problem sagen. Plus Garantie läuft bei mir noch, bin mal gespannt.

      So, jetzt sind es schonmal zwei mit diesem "problemchen"... :thumbsup: Poepel ist nicht mehr allein! :m0002:

      Beste Grüße
      Marc

      Renault Megane IV - TCe 130 - Bose Edition
      Full LED Scheinwerfer, kleines RLink 2, choclate Braun, 17" Celsium Felgen, Digitaler Tacho
      ____________________________________________________________________________________________________
      Meine liebsten Hobbys: Auto waschen, Mountainbiken und Smart Home gedöns
    • Neu

      Also laut Beratung durch den Autopflegeshop meines Vertrauens, und auf dessen Urteil kann ich mich seit vielen Jahren verlassen, ist eine Iso-Propanolmischung für Cockpitscheiben, HUD und Navidisplays nicht geeignet. Es kann passieren, dass der Kunststoff dadurch im Laufe der Zeit blind werden könnte.

      O-Ton von AP24:
      Ich kann dazu mit dem Display nicht viel sagen. Ich kann nur sagen, dass von Seiten diverser Hersteller GLASREINIGER (-> Alkoholhaltig) NICHT für Touchscreens etc. empfohlen werden, weil diese Flächen dadurch blind werden können. Das Cockpit selbst (also Tacho) nur abstauben mit feinstem Tuch (z.B. Suedtücher oder einem frischen Swiffer Staubwedel). Dass dies kratzerfrei läuft ist fast ausgeschlossen. Den Rest vom Cockpit mit Displays etc., mit dem meguiars QUik Interior Detailer behandeln. Zum Auftragen sind die Gtechniq-Ap1-lint-free-fusselfreie-Applicator-Pad perfekt. Es heißt nicht, dass das HUD oder die anderen Klarkunststoffe im Innenraum druch Alkohole blind werden müssen, aber ggf. können.

      Das werde ich dann mal bestellen:

      autopflege24.net/meguiars-quik-interior-detailer.html
      autopflege24.net/autopro-velou…krofasertuch-10x10cm.html
      autopflege24.net/gtechniq-ap1-…icator-pad-10-stueck.html

      Was ich euch in jedem Falle sehr empfehlen kann, um die Klarkunststoffe zu versiegeln, das ist folgendes Produkt:

      autopflege24.net/surf-city-gar…ight-lens-protectant.html

      Das Zeug ist zwar primär für die Kunststoffschienwerferscheiben gedacht, funzt aber auch bei allen anderen klaren Kunststoffen im Innenraum.

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:
    • Neu

      Im Grundegenommen verwende ich ähnliche Produkte. Für die Reinigung des Innenraumes den Koch Chemie „Multi Interieur Cleaner“ und an Tüchern nehme ich die FibreBros Interceptor Tücher. Die Suede Tücher nehme ich nur zum Auftragen von Keramischen Versiegelungen.

      Im Alltag hab ich den Staubmagneten von Swiffer im Einsatz und mache so zwei drei mal in der Woche den Staub weg. Mit dem Reiniger ungefähr einmal im Monat, da in der Butze weder geraucht, noch gegessen wird.

      Die Suede Tücher finde ich zum reinigen eher ungeeignet, die nehmen nix in die Faser auf da extrem Kurzflorig. Wie der AP24 schrieb, muss man dann im vorhinein den Staub wegpusten um keine Kratzer zu produzieren. Suede Tücher sind eigentlich klassisch zum auftragen von keramischen Versiegelungen gedacht. Aber egal...

      Ich persönlich nehme in Fall des HUD Displays ein MFT, sprühe zwei Sprühstöße Multi Interieur Cleaner auf das MFT und wische dann das Display ab. Danach dann mit nem frischen MFT wieder trocken abwischen. :thumbsup:

      Renault Megane IV - TCe 130 - Bose Edition
      Full LED Scheinwerfer, kleines RLink 2, choclate Braun, 17" Celsium Felgen, Digitaler Tacho
      ____________________________________________________________________________________________________
      Meine liebsten Hobbys: Auto waschen, Mountainbiken und Smart Home gedöns
    • Neu

      Den Swiffer habe ich auch immer im Handschuhfach. Die beste Allzweckwaffe gegen den losen Staub.
      Ja, ich weiß um die Verwendung der Suedetücher, dachte mir halt ich mißbrauche die Teile mal, da sie absolut flusenfrei sind. Ich wollte sie nur zum Trockenwischen hernehmen, zum Auftragen des Reinger (bisher benutze ich für den Innenraum den Surf City Garage Black Edge Interior Detailer) nehme ich die Gtechniq-Ap1-lint-free-fusselfreie-Applicator-Pads. Von den FibreBros habe ich auch ein paar Tücher - das gelbe Thrilled und ein paar von den genannten Interceptor.
      Eine Wissenschaft werde ich wegen dem Plastikkrempel jetzt auch nicht machen. Im Grunde machst du es ähnlich wie ich. Ich wollte halt nur mal deine Meinung dazu hören :thumbup:

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:
    • Neu

      Banause :m0025:
      Hast ja recht, nicht so ein Geschiss zu machen wie meine Wenigkeit und mein Mitstreiter :m0041:

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:
    • Neu

      WilliH schrieb:

      Ich mache mir schwere Vorwürfe...
      zu recht! :D

      Nein, quatsch. An der ein oder anderen Stelle übertreibe ich es auch durchaus! Ist irgendwie so ein Fimmel, den ich halt vollends ausleben kann.

      Wie sagte ein großes Multimedia Kaufhaus einst so weise: „Hauptsache Ihr habt Spaß!“

      Ich geh dann mal staub wischen 8|
      Renault Megane IV - TCe 130 - Bose Edition
      Full LED Scheinwerfer, kleines RLink 2, choclate Braun, 17" Celsium Felgen, Digitaler Tacho
      ____________________________________________________________________________________________________
      Meine liebsten Hobbys: Auto waschen, Mountainbiken und Smart Home gedöns
    • Neu

      Aber nicht am HeadUp-Display ;) Darum sollten wir auch so ganz langsam wieder zum eigentlichen Thema zurückkommen ;)


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017
    • Neu

      Guten Morgen liebe Leut,
      ich hatte ja etwas weiter ob anklingen lassen, dass ich mir den meguiars Quik Interior Detailer bestellen würde. Der ist gestern gekommen. War eine amazon-Schnäpchen, statt 14€ für 10€ inkl. Versand.

      Ich hatte bisher bei meinem Megane immer das Problem, dass das R-Link-Display und besonders diese komische dunkel Umrahmung, wie auch der graue Kunststoff des zugeklappten HUD`s, mit meinen bisherigen Kunststoffpflegern nie schlierenfrei bekommen habe.

      Und was soll ich sagen, mal wieder war die Beratung vom Tommi, dem Chef von AP24, Gold wert. Endlich konnte ich alles schlierenfrei sauber bekommen. Dank des tollen Tips eines unserer Kollegen, reinsetzten und mit der FB den Wagen zumachen, konnte ich nun auch am R-Link rumwischen, ohne dass das Teil verrückt spielt.
      Das ist mal wieder ganz ein tolles Produkt.

      Das Zeug kann man so ziemlich alles reinigen, Gummi, Vinyl, Leder, Plastik, Kunststoff und Armaturenbretter. Selbst Navidisplays und sensible Beschichtungen stellen kein Problem dar, da er keine Neigung zur Schlierenbildung hat. So wird auch Klavierlack streifenfrei sauber. Und das Zeug duftet dezent nach Zitrone.

      Hab dann noch flux die Ledersitze des Captur gereinigt. Auch das ging supereasy.

      Alles in Allem eine klare Empfehlung :thumbsup:

      PS: Die Cockpitscheiben und das HUD mache ich, wenn die speziellen flusereien Pads da sind. Werde dann berichten.

      Meg-31_1.jpg

      :D Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D
      ^^ Seit 29.07.2017 im Besitz eines GT 205 in ironblau in Komplettausstattung - ohne Schiebedach. ^^
      :w0005: Frau: Captur Tce EDC 120 Initiale Paris, amethystschwarz, Komplettausstattung, ohne Schiebedach :w0005:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Apollo12 ()

    • Neu

      Das beste Putzergebnis beim R-Link habe ich wenn ich mit Obstler den Mund ausspüle dann auf einen Fusselfreien Lappen spucke und danach das R-Link abwische. :D
      Der Vorteil, kein Beifahrer der das weiß verstellt etwas am R-Link.

      Gruß Willi

      MEGANE GT ENERGY Grandtour TCe 205 EDC,Vollausstattung bis auf Schiebedach. EZ12/2016.---------- Bilder und Verbrauch; ----- Videos.
      Meine bessere Hälfte: Captur Helly Hansen TCe 120 EDC.