RS/Trophy Turbolader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RS/Trophy Turbolader

      Hallo,
      Mich würde interessieren welcher Turbolader beim Megan 4 Rs Trophy verbaut ist.
      Nach ein paar Stunden suche konnte ich leider keine Infos zur Bauart bzw Marke, Größe etc. herrausfinden. Ich weiß lediglich das er, laut AutoBild, auf 1.9 bar läuft und ein twin scroll lader ist.


      Liebe grüße Philipp

      ""
    • Nicky14 schrieb:

      Dann ruft doch beim Freundlichen an. Der sollte doch fie technischen Unterlagen für beide Autos haben.
      Bin da skeptisch das die mir sowas sagen könnten. Das letzte technische Gespräch mit einem der Verkäufer war, als ich ihn mir mal angekuckt habe (Das Auto natürlich :D) und grinsend auf den Turbolader gezeigt hab und gesagt hab "da kommt der Spaß her". Der Verkäufer hat darauf hin an einen Schlauch gefasst und gefragt "Wo her, davon ?"

      Hätte gehofft das ich hier Antworten finde, wenn nicht, muss ich es wohl doch beim AH probieren.
    • Hier ein Auszug aus einem Test

      Die 300 PS, 20 mehr als die normale RS-Variante, erreichte Renault durch den Einsatz eines neuen Laders mit Keramiklagern, der Ladedruck stieg von 1,7 auf 1,9 Bar. Schon der normale RS spricht sehr gut an, der Trophy wirkt aber noch eine Spur engagierter und verheimlicht seine Aufladung sehr effektiv.



      Übergabe am 13.04.2019

      Megane R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF
      Dezir-Rot
      - 19" Fuji Schmiedefelgen - Alcantara Lederlenkrad - Recaro Sportsitze -Bose Soundsystem - R.S. Monitor - Save-Cruising-Paket - Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt - Tieferlegung 35mm mit H&R Sportfedern - H&R Spurverbreiterung 28mm pro Achse - Wiechers Domstrebe in Stahl - Pipercross Luftfilter


      Frau
      Clio V Intens TCE130 EDC RS-Line in Valencia-orange
    • habe iwo gelesen das der Zylinderkopf auch ein etwas anderer ist.



      Übergabe am 13.04.2019

      Megane R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF
      Dezir-Rot
      - 19" Fuji Schmiedefelgen - Alcantara Lederlenkrad - Recaro Sportsitze -Bose Soundsystem - R.S. Monitor - Save-Cruising-Paket - Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt - Tieferlegung 35mm mit H&R Sportfedern - H&R Spurverbreiterung 28mm pro Achse - Wiechers Domstrebe in Stahl - Pipercross Luftfilter


      Frau
      Clio V Intens TCE130 EDC RS-Line in Valencia-orange
    • Hallo

      Es tut mir leid für die Google-Übersetzung, aber ...

      Ich habe nach dem gleichen Ding gesucht (Teilenummer des Turboladers). Ich habe inoffizielle Informationen, dass der späte 19 "RS 280 Cup den gleichen Turbolader wie 300 Trophäen (mit Keramikkugellagern) verwendet und auch der Auspuff ähnlich ist.


      Mein Auto ist ab Januar 2020 RS 280 CUP und mein Freund hat 300 Trophäen edc. Wir haben 100-200 km / h für gleiche Zeiten gefahren (gleicher Teil der Straße, gleicher Kraftstoff, gleiche Wetterbedingungen.

      280 cup : youtube.com/watch?v=8BoKhDS9r_0

      300 Trophy edc : youtube.com/watch?v=vKOb_7Ha2AQ

      Aus meiner persönlichen Untersuchung kann ich Ihnen Folgendes sagen:

      Manufacturer Part Number: 5304 970 0229
      Brand: KKK BorgWarner
      Reference OE / OEM Number: 144 118 175R
      Type: Turbocharger
      Other Part Number: 5304 970 0229, 53049700229, 5304 988 0229, 53049880229
      Brand New Turbocharger for Renault Megane RS 1.8 (2017-) 53049700229



      Renault Alpine 1.8 - 5304 970 0228 (kleiner)

      Renault 144118175R (RS 280)
      Turbolader6 2545.20 €

      Renault 144112979R (Trophy) ?!?
      Turbocompresseur7 2866.04 €

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von digitalundgrd ()

    • Jemy96 schrieb:

      Philipp1.8 schrieb:

      laut dem bericht läuft er beim rs auf 1,7 bar.
      @Jemy96
      Läuft aber locker auch mit diesen 1,9 Bar, also kein Unterschied.
      Ich möchte ja nur die größe Wissen. Außerdem sag ja nicht das der RS lader schlechter ist oder anders. Brauchst den rs also nicht zu verteidigen ;)