Schwingende/ flatternde Motorhaube bei hoher Geschwindigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • autofreak0783 schrieb:

      Neue Motorhaube ist drauf und da bewegt sich nix mehr. Auch bei 220 kmh. Jetzt bin ich beruhigt.
      Eine neue Haube oder eine "geklebte" aber baugleiche Haube?
      ""
    • Also bei mir wurde auch neu verklebt, aber flattert immer noch , auch wie bei den anderen im Bereich Windschutzscheibe. Es wurde aber alles kontrolliert es ist alles fest Schraubentechnisch. Mir ist da diese Variante des Verklebens auch lieber als eine neue Motorhaube, habe immer bedenken wenn man ein "neu" lackiertes Teil hat das man das sieht. Solange die mir nicht um die Ohren fliegt lebe ich halt damit.

    • Hab eine neue ,da sieht man nichts. Wir sprechen hier nicht von 10 Jahre alten Fahrzeugen die ein neues Karosserieteil bekommen. Flattert bei mir aber auch noch die Haube. Bei v > 230km/h sogar recht deutlich. Nachkleben ist für mich nichts halbes und ganzes. Entweder ein intaktes neues Bauteil oder gar keine Reparatur. Mein Autohaus war zum Glück der gleichen Meinung.

      Megane 4 R.S. Energy TCe 280 EDC
      titanium grau metallic
      EZ 06/18
    • @kompressor0815
      Okay, hab das bei meinem vorigen Auto Laguna 3 Grandtour (Gordini Blau) , da war er 2 jahre alt was nachlackieren müssen da hat man es gesehen. Und bei meinem Laguna Coupe was ich vorher hatte der auch erst 1 jahr alt war hat man es auch gesehen. Es kann immer einen Lackunterschied geben auch wenn man die Lacknummer original hat. Deswegen bin ich mit dem Nachlackieren usw immer etwas skeptisch. Aber umso besser das man bei dir nichts sieht.
      Also hat die neue Haube nichts gebracht , oder habe ich das jetzt falsch verstanden ?!
    • Wahrscheinlich in dem Sinne was gebracht,das der Hauptgrund für den Wechsel behoben wurde,heißt nicht das flattern, sondern das sich die obere Blechlage der Haube von der unteren Lage löst und im schlimmsten Falle bei höheren Geschwindigkeiten ganz umknickt oder einknickt. Das ist ja der eigentliche Grund laut meiner Werkstatt warum die ganze Prozedur durchgeführt wird. Es können sich Klebenähte / Klebestellen lösen und zu diesem Vorfall führen. Ob das flattern weniger oder mehr ist ,kann ich dir nicht sagen. Habe die Flatterfrequenz in der Vergangenheit nicht dokumentiert. ;):D

      Megane 4 R.S. Energy TCe 280 EDC
      titanium grau metallic
      EZ 06/18
    • Ah okay, ja macht dann Sinn das es dann stabiler ist um das einknicken zu verhindern. Aber denke das nachverkleben wird auch nicht verkehrt sein wenn man es ordentlich macht. Geh ich zumindest mal von aus.