Rückfahrkamera nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deshalb ist dies ein Thread mit tausend verschiedenen Fragen. Ein anderer Thread würde mehr Sinn machen. Dann würden die Leute einen spezifischeren Thread finden als einen Thread, der mit zu vielen verschiedenen Fragen verwechselt wird. Das ist mein Rat.

      ""
    • ...und genau aus diesem Grund hab ich es vom Autohaus machen lassen, da auch die Heckklappe ausgearbeitet werden muss.

      Aber wenn du nach Einbauanleitung gehst, sollte das funktionieren, da mein Autohaus das auch dort lang gelegt hat.
      Sie hatten vergessen die Gummischläuche wieder in die Öffnungen zu stecken, da durch hab ich es mitbekommen.

      Du musst sie eh Freischalten lassen.

      viele Grüße
      Karsten


      Megane 4 R.S.
      Tonic-Orange, Innenharmonie schwarz, Alcantara-Polsterung R.S., Head-up-Display, Renault-Sport Monitor, Navigation R-link 2 mit 8,7" und Bose Soundsystem,
      Interlagos 19" (Winter)- Fuji 19" (Sommer), Hintere Scheiben stark getönt, PDC mit Rückfahrkamera

    • sewa schrieb:

      ...und genau aus diesem Grund hab ich es vom Autohaus machen lassen, da auch die Heckklappe ausgearbeitet werden muss.

      ....

      Du musst sie eh Freischalten lassen.
      Das wir die komplette Heckklappe ausbauen müssen hatten wir vermutet.... Allerdings war die Hoffnung noch da dass es eine andere Lösung gäbe. Sind nach 4 Std mit Pause jetzt aber fertig. Da hab ich's lieber selbst gemacht und mir die 300€ gespart.
      Freischalten machen wir selbst . Mal gucken ob's klappt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elelice ()

    • sewa schrieb:

      ...und genau aus diesem Grund hab ich es vom Autohaus machen lassen, da auch die Heckklappe ausgearbeitet werden muss.
      Macht das jedes Renault Autohaus, oder sperren sich manche dagegen? Weiß da jemand was? Und wobei belaufen sich die Kosten ca.


      MFG Bali

      Megane ENERGY dCi 130 Bose Edition, Großes Display

    • Die machen das schon, hab auch die Kamera bei LZ-Parts gekauft gehabt und mitgebracht. Den Einbau hätte man sicher selbst machen können, da aber das Fahrzeug "neu" ist, das ganze eh Softwaretechnisch freigeschalten werden musste, bei evt. "Zerstörungen" ich das beszahlen hätte müssen, war es so die beste Lösung.

      viele Grüße
      Karsten


      Megane 4 R.S.
      Tonic-Orange, Innenharmonie schwarz, Alcantara-Polsterung R.S., Head-up-Display, Renault-Sport Monitor, Navigation R-link 2 mit 8,7" und Bose Soundsystem,
      Interlagos 19" (Winter)- Fuji 19" (Sommer), Hintere Scheiben stark getönt, PDC mit Rückfahrkamera