Tipps, rund um den optimalen Spritverbrauch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps, rund um den optimalen Spritverbrauch!

      Creekie schrieb:

      stadtverkehr locker 10l...sind und bkeiben 205 ps.... da hilft auch downsizing und 7 Gänge nix. ist aber normal bei 180 ps aufwärts

      Sprichst du hier aus Erfahrung? Irgendwie kann ich das nicht so recht glauben, dass der Verbrauch da bei über 10 Liter liegen soll. Bei sportlicher Fahrweise / Berufsverkehr mag das vielleicht zutreffen, aber sonst? Ich hatte eine zweistündige Testfahrt im GT, nur innerorts und der Verbrauch lag so um die 8-9 Liter. Der Wagen hatte rund 1000km runter. Deckt sich also mit der Angabe von Denis. Gefahren bin ich jedoch nur auf "Comfort" bzw. "Neutral". Mein Verkäufer meinte selbst, dass man ihn so um die 8l fahren kann. Ich hoffe, dass pendelt sich bei meinem nachher auch so ein. Über 10L bei defensiver Fahrweise halte ich selbst innerorts für relativ viel, auch bei >= 200 PS.
      ""
    • Ich fahre derzeit nen Corsa OPC mit 192 ps ;) Daher ja...Erfahrungswerte... Innerorts klar kommst auf 8-9 liter wenn Du nach 1500 Umdrehungen sofort in den nächsten Gang schaltest, immer genau 50 fährst und extrem vorausschauend fährst, dann sind mit hängen und würgen 8-9 Liter drinne.... ABER... Das tut man mit einem GT ganz sicher nicht ^.^sonst hat man klar das falsche Auto gewählt. Also in Duisburg ist das kaum machbar innerorts.... Innerorts ist ja auch nicht innerorts... In Großstädten kommst locker immer über 10 liter mit so nem Motor (Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt). In kleineren Städten innerorts wahrscheinlich nicht, weil einfach weniger Verkehr, weniger Ampeln, etc.

      Den OPC fahre ich übrigens auf dem Arbeitsweg mit konstant 90-100 km/h auf der Autobahn auf 6,5-7 Liter. Tödlich ist und bleibt das ewige runterbremsen und beschleunigen.
      Selbst mit meinem Zweitwagen dem Golf mit 75 ps verbrauche ich auf dem Arbeitsweg bei konstant 90-100 km/h 6,8 Liter... Das ist einfach Physik... Ob das Auto nun 1000 ps hat oder 75... Bei konstantem Tempo benötigt jedes Auto in etwa gleich viel Energie (Benzin), um die Geschwindigkeit zu halten. Faktoren, die diesen Wert dann noch beeinflussen können sind die Aerodynamik, der Abrieb und das Gewicht.

      Viele Grüße
      Creekie

      09.03.2016 bestellt: Renault Megane Energy TCe 205 EDC
      Iron Blau - Vollausstattung inkl. Glasdach, Alcantara Sitzen mit blauen Zierstreifen und 17 Zoll Decaro Felgen (Für Winter) + 18 Zoll Magny Cours Felgen (Für Sommer) [Danke nochmal an Zeus, der mir seine freundlicherweise verkauft hat :-)]
    • Das ist doch mal ein guter Wert. :) Wenn ich bei meinem Bordcomputer von Hand nachreche verbraucht er immer 0,5 Liter mehr. :(
      Hat der GT 51 Liter Tankvolumen? Habe mal gelesen das der Megane IV 47 Liter nur hätte, wurde doch auch schon hier diskutiert??
      Aber gut kann ja sein das er mehr hat! :D
      Aber mit dem Verbrauch kann man leben! :)

    • In der Bedienungsanleitung steht das Volumen. Es ist laut Anleitung so, dass der GT ein wenig mehr hat 51 Liter. Die Anderen haben 47 Liter.

      Servus Peter

      MEGANE R.S. TCe 280 EDC bestellt am 04.04.2018, Auslieferung hätte am 18.07.2018 sein sollen. Am 01.06.2018 abgeholt! Black-Pearl-Schwarz, Alcantara-Polsterung, Safety-Paket, Easy-Parking-Paket, Navigation R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm und BOSE Soundsystem, Beheizbare Vordersitze, Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt, Head-up-Display und Renault Sport Monitor
      Megane GT, Titanium-Grau, am 20.04.2018 abgegeben.

    • kurierstefan schrieb:

      sagt doch schon das kürzel gt= grosser Tank 8)
      Nein! :)Gran Turismo (italienisch), englisch Grand Touring, französisch Grand Tourisme – kurz GT und frei übersetzt „große Fahrt“ (vgl. Grand Tour) – beschreibt den Verwendungszweck ursprünglicher GT-Fahrzeuge, also relativ komfortabler und gut motorisierter Sportwagen, die für Langstreckenrennen geeignet sind. :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      Servus Peter

      MEGANE R.S. TCe 280 EDC bestellt am 04.04.2018, Auslieferung hätte am 18.07.2018 sein sollen. Am 01.06.2018 abgeholt! Black-Pearl-Schwarz, Alcantara-Polsterung, Safety-Paket, Easy-Parking-Paket, Navigation R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm und BOSE Soundsystem, Beheizbare Vordersitze, Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt, Head-up-Display und Renault Sport Monitor
      Megane GT, Titanium-Grau, am 20.04.2018 abgegeben.

    • Schon klar! Ich lese gerne diese Zeilen (GT=gut motorisierter Sportwagen), darum musste ich diese Schreiben! ;)

      Servus Peter

      MEGANE R.S. TCe 280 EDC bestellt am 04.04.2018, Auslieferung hätte am 18.07.2018 sein sollen. Am 01.06.2018 abgeholt! Black-Pearl-Schwarz, Alcantara-Polsterung, Safety-Paket, Easy-Parking-Paket, Navigation R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm und BOSE Soundsystem, Beheizbare Vordersitze, Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt, Head-up-Display und Renault Sport Monitor
      Megane GT, Titanium-Grau, am 20.04.2018 abgegeben.

    • Warum hat der neue Megane eigentlich einen so kleinen Tank? Mein M3 hat 60 Liter.

      Bis Juni 2016: Renault Mégane III Dynamique 1,5 dCi 106 PS Grau
      Bis Juli 2017: Renault Mégane IV Bose ENERGY dCi 110 EDC in Gletscher-Blau mit Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket und Night-Paket
      Ab August 2017: Renault Mégane IV GT ENERGY dCi 165 EDC in Iron-Blau mit BOSE-Soundsystem, Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket, Alcantara, Sitzheizung und 18-Zoll-Rädern