Additive im Diesel?

    • Richtig. Laut Betriebsanleitung dürfen keine Additive zugesetzt werden bzw. additivhaltige Kraftstoffe getankt werden! Entsprechend wäre ich insbesondere auch bei so genanntem Premium-Sprit (Shell V-Power und Konsorten) sehr vorsichtig, da dort meistens Additive drin sind. Ich weiß nämlich nicht, inwieweit das bei einem Motorschaden sogar einen Garantieverlust begründet, wenn nicht zugelassene Kraftstoffe getankt werden.

      Aktuell: Renault Mégane III Dynamique 1,5 dCi 106 PS Grau

      Neu: Renault Mégane IV Bose ENERGY dCi 110 EDC in Gletscher-Blau mit Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket und Night-Paket

    • Shell V-Power darfst du tanken, mach dir darum keine Gedanken.
      Es geht nur um Additive im Sinne von Ventilreiniger, Injektorreiniger, Motorspülung usw.

      Das Additive welche @Mainzelmann genannt hat ist bei Peugeot/Citroen für den Partikelfilter. Dies ist in einem extra Tank, der Inhalt hält je nach Fahrweise über 160tkm.
      Dieses hat Peugeot/Citroen nur verbaut um die benötigte Temperatur um ca. 100°C für eine Partikelfilterregeneration herunterzusetzen, dadurch kann man schneller eine Regeneration durchführen (Vorteil bei vorwiegend Stadtverkehr).
      Andere Hersteller lösen dies z.b. mit Nacheinspritzung oder einem 5.Injektor im Krümmer um die Temperatur für die Regeneration zu steigern.

      Hat beides Vor- & Nachteile,

      Entweder wird ein Additive verbraucht oder halt zusätzlicher Kraftstoff.
      Dadurch sind gewisse Motoren halt ein wenig Sparsamer, da ein Additiv verbraucht wird, dies kostet aber halt auch x €.


      Und zu den Euro 6 Motoren:

      Bei einigen Herstellern wird die Euro 6 Abgasnorm (auf dem Prüfstand) nur mit einer AdBlue Abgasreinigung realisiert, dies hat Renault bei den aktuellen Dieseln nur beim Trafic und Master, bei den anderen Modellen bisher nicht verbaut.
      Bei Peugeot/Citroen haben mittlerweile alle Euro 6 Diesel eine AdBlue Abgasreinigung, der Tankinhalt von ca. 15-18l hält ca. 20tkm, wen der Tank leer ist, springt das Fahrzeug auch nicht mehr an.
      (Es erscheint ca. 3tkm vorher bei jedem Start eine Warnmeldung).

      Hat auch wieder beides Vor- & Nachteile,
      entweder wird AdBlue oder zusätzlicher Kraftstoff verbraucht um die NOx Katalysatoren zu reinigen.

    • @Keve1991 Das würde ich so nicht unterschreiben. Ich habe letztens zu dem Thema recherchiert, insbesondere, was diesen Wunderkraftstoffen so alles beigemischt wird. Manche genannten Zusätze fallen aus meiner Warte ganz klar unter die Aussage der Bedienungsanleitung.

      Hatten wir es dazu nicht auch letztens hier irgendwo?

      Aktuell: Renault Mégane III Dynamique 1,5 dCi 106 PS Grau

      Neu: Renault Mégane IV Bose ENERGY dCi 110 EDC in Gletscher-Blau mit Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket und Night-Paket

    • Ich mach mir bei sowas mal rein gar keinen Kopf... Wenn es mein Geldbeutel hergibt bekommt mein GT (dann (irgendwann in der Zukunft mal) V-Power, Ultimate, Excellsium und Co...
      Der Sprit ist bei ALLEN Anbietern in Deutschland gleich, denn es kommt alles aus den selben großen Lagern. Nur die beigefügten Zusatzstoffe sind unterschiedlich, und da ja hier in D alles geregelt wird, ist da auch alles konform...

      Schädlich sind die definitiv NICHT, auch wenn dir die BA was anderes vorgaukeln will. Ob dieser Sprit dann allerdings die versprochenen zusätzlichen Eigenschaften hat steht ja auf einem ganz anderen Blatt.
      Anders kann es aussehen wenn man im Ausland tankt.
      Ich fahre seit Jahren die unterschiedlichsten Turbos (Benziner und Diesel) und bisher habe ich da auch nie irgendwas bemerkt, ob ich nun Super, Super+ oder "Premiumsprit" tanke ;)

      erstmals am 09. August 2016 bestellt -> storniert 14.11.
      2. Bestellung (anderes Autohaus) 14.11.2016

      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara blau, 18" Magny Cours, HUD, R-Link 2 + BOSE, Easy Park Assist, Safe-Cruising-Paket uvm.
    • Jeder Kraftstoff beinhaltet Additive. Die teureren mehr, die günstigeren weniger.

      Renault Mégane GT ENERGY TCe 205 EDC Grandtour
      verliebt 30.4.16 - bestellt 05.07.16 - bestätigt 21.07.16 - gebaut 26.09.16 - ABH 13.10.16 - Zulassung 24.10.16 - Übergabe 26.10.16
      Alles außer Alcantara, BOSE, MCs, Trennnetz & Notrad
      + ELIA / NAP Klappenauspuff

    • Neu

      Mein megane ist kein diesel! Aber meine Renault Master. Und hab das mal getestet mit ultimate diesel 1 monat. In der zeit ist das ausbrennen des partikelfilters gerade mal 2 vorgekommen merkt man beim Master daran das er sich anhört wie ein lkw im stand :) Und beim normal diesel brennt er sich 2 mal die woche durc, und fahre misch masch strecken von autobahn bis landstrasse. So is zumindestens meine erfahrung fahr im monat zirka 8900 km damit.

    • Neu

      Wie geagt, ich mach mir da keine Gedanken drum.
      Schaden tut es definitiv nicht, ob es dagegen einen Nutzen bringt muss jeder für sich selbst entscheiden :)

      BTW:
      da gabs doch mal ein Video auf YouTube darüber...

      erstmals am 09. August 2016 bestellt -> storniert 14.11.
      2. Bestellung (anderes Autohaus) 14.11.2016

      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara blau, 18" Magny Cours, HUD, R-Link 2 + BOSE, Easy Park Assist, Safe-Cruising-Paket uvm.
    • Neu

      Cooles Video Stefan :) Bezieht sich aber nur auf gechippte Autos... ich denke der Megane ist ja auf Super ausgelegt. Sprich ohne Leistungssteigerung wird es keinen Zündwinkelrückgang geben, wenn ich nur Super tanke.

      09.03.2016 bestellt: Renault Megane Energy TCe 205 EDC
      Iron Blau - Vollausstattung inkl. Glasdach, Alcantara Sitzen mit blauen Zierstreifen und 17 Zoll Decaro Felgen (Für Winter) + 18 Zoll Magny Cours Felgen (Für Sommer) [Danke nochmal an Zeus, der mir seine freundlicherweise verkauft hat :-)]
    • Neu

      ich hatte meinem Megane den Premiumdiesel bei der ersten Tankfüllung gegönnt. Im Vergleich zum normalen Diesel von der blauen Tankstelle, kein Unterschied, empfinde ich jedenfalls.

      BOSE Energy dCi 130, Gletscher-Blau, Safe Cruising-Paket,
      Easy Parking-Paket, Night-Paket, beheizbares Lenkrad, beheizbare Vordersitze
      Standheizung Webasto Thermocall TC4 Advanced