R-Link 2 Display Tausch auf 8.7" - Erfahrungen?

  • Soweit bin ich gekommen. Der Parameter Cp Type 7 : 1540 E3 ist eingetragen. Jetzt müsste dieses "Write Config" erfolgen undder "Soft Reset". Aber ich sehe nur den Schalter ECU RESET oben rechts. Und da traue ich mich nicht drauf zu klicken.
    Der Parameter jedenfalls geht nicht rüber ins Steuerteil vom Megane.


    Das hat sich überschnitten. Also auf "CL_WithControlPanel" gleich rechts daneben drücken?

    Dateien

    seit Dez. 2019 Megane Grandtour TCe115GPF Limited Deluxe, Bj.10/18
    Und vorher noch: R19 Chamade 58 PS + Megane I 86 PS + Laguna I 94 PS + Megane Grandtour II 113 PS + Grand Scenic 140 PS + Laguna Grandtour III 2.0 140 PS

  • Bingo. Alles paletti jetzt. Das war der rettende Tip. Herzlichen Dank!

    seit Dez. 2019 Megane Grandtour TCe115GPF Limited Deluxe, Bj.10/18
    Und vorher noch: R19 Chamade 58 PS + Megane I 86 PS + Laguna I 94 PS + Megane Grandtour II 113 PS + Grand Scenic 140 PS + Laguna Grandtour III 2.0 140 PS

  • Hallo Tekxx,


    wenn Du die Software für R-Link2 meinst, die verändert sich nicht, es wird nur die Bildschirmauflösung von Portrait auf Landscape ändern. Das erfolgt am besten mit DDT4all, diese Software kannst Du im Internet herunterladen und am PC und auch am Mac installieren. Du benötigst einen ELM327-Adapter.

    Ebenfalls geändert werden muss die Klimasteuerung.


    https://www.renaultblog.de/einstieg-in-ddt4all/


    https://www.renaultblog.de/ddt4all-neue-version-verfuegbar/


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Mal wieder eine Frage nach Umrüstung auf den 8.7 '' Monitor.


    Man musst ja über ddt4all dem Gerät beibringen, dass die Klima-Steuerung nun im 8.7 '' Modus funktioneren soll. OK, hab ich gemacht. Geht auch.

    Nun habe ich auch den Zugriff auf das Modul MULTI SENSE über den Monitor freigeschaltet. Aber. Da muss es noch eine - wie für das Klimamodul - Einstellung geben, die dem Zentralhirn mitteilt, dass MULTI SENSE nun ebenfalls im 8.7 '' Modus funktionieren soll.


    Im Moment kan ich zwar lustig schalten und walten. Es hat nur leider NULL Auswirkungen. Das fällt mir deswegen auf, weil beim Betätigen des ECO-Tasters an der Frontseite des Bedienpaneels der Lüfter beim AC-Kühlbetrieb sofort die Drehzahl senkt. Wenn ich jedoch über das MULTI SENSE Menü auf ECO schalte, tut sich nichts.


    Eigentlich ist das eh Wurscht, aber der guten Ordnung halber... 8) Außerdem weckt sowas meinen Ehrgeiz.

    seit Dez. 2019 Megane Grandtour TCe115GPF Limited Deluxe, Bj.10/18
    Und vorher noch: R19 Chamade 58 PS + Megane I 86 PS + Laguna I 94 PS + Megane Grandtour II 113 PS + Grand Scenic 140 PS + Laguna Grandtour III 2.0 140 PS

  • Hallo Stefan,


    was genau hast Du eingestellt, damit Multi-Sense über den Monitor ausgewählt werden kann? Hattest Du mit dem kleinen Display kein Multi-Sense? Gab es nur die Eco-Taste?


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Hallo SgtSchnitzel,


    Es gibt Fahrzeuge, die wurden ohne Multi-Sense ausgeliefert. Man kann das entsprechende Menü im Radio aktivieren und die Befehle für weitere Steuergeräte aber übersehen worden sein. Das passiert, sollte man das Menü im Developer Modus aktivieren und nicht in DDT4all.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Zitat

    was genau hast Du eingestellt, damit Multi-Sense über den Monitor ausgewählt werden kann?

    Unter RadNav 2.3 hab ich das unter MEX auf PRESENT umgestellt.


    Ja, vorher mit dem 7'' Monitor hatte ich keine Multi Sense Option und nur den ECO Taster.


    Im Großen und Ganzen entgeht mir ja nichts. EInstellbare Federung hab ich nicht. Die Einstellung der Lenkung ist wohl recht entbehrlich. Und die Sache mit der Veränderung der Kennlinie des "Gas"-Pedals für einen Sport-Modus ist eingentlich ziemlich merkwürdig. Da kann ich auch gleich selber stärker durchtreten - man muss sich halt nur trauen im Bedarfsfall auch mal bis an den roten Bereich zu gehen. Und im Sommer, wenn die Klimaanlage kühlen soll, ist der ECO-Modus eher kontraproduktiv - Klima zwackt halt Leistung ab, c'est la vie.

    seit Dez. 2019 Megane Grandtour TCe115GPF Limited Deluxe, Bj.10/18
    Und vorher noch: R19 Chamade 58 PS + Megane I 86 PS + Laguna I 94 PS + Megane Grandtour II 113 PS + Grand Scenic 140 PS + Laguna Grandtour III 2.0 140 PS

    Einmal editiert, zuletzt von StefanK ()

  • Hallo Stefan,


    im Developer Mode lassen sich nur Einstellungen vom R-LinkSteuergerät vornehmen.

    Für die Aktivierung von Multi-Sense benötigt man DDT4all. Die Befehle dafür sind mir aber nicht bekannt.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Habs ja auch mit ddt4all gemacht. Aber es fehlt halt offensichtlich noch die eine oder andere "Schaltung".

    seit Dez. 2019 Megane Grandtour TCe115GPF Limited Deluxe, Bj.10/18
    Und vorher noch: R19 Chamade 58 PS + Megane I 86 PS + Laguna I 94 PS + Megane Grandtour II 113 PS + Grand Scenic 140 PS + Laguna Grandtour III 2.0 140 PS