Beiträge von depok

    So Ihr Lieben, jetzt muß ich doch nochmal eine Frage stellen. ;-)


    Also uns ist heute folgendes aufgefallen:


    Lichtwahlhebel steht auf "Auto"...aber im R-Link kann man nicht mehr die Helligkeit des Tachos einstellen. Dieser Menüpunkt ist ausgegraut. Auf allen anderen Einstellungen für das Licht kann man auch die Helligkeit des Tachos einstellen. Warum auf "Auto" nicht mehr? Auf der Version 7 konnte mam das noch, oder habe ich irgendetwas übersehen? Irgendeine Verknüpfung falsch gemacht?


    Hab da gerade etwas ratlos vor dem R-Link gesessen, zumal man das 100000% auf V7 einstellen konnte, denn das habe ich damals ab und zu tatsächlich nachts geändert.


    Kann mir da jemand was zu sagen...bitte...?

    MauriceRSdci


    Kurze Gegenfrage: Was hat Leistung mit Apex-Speed zu tun?


    In der Regel habe die GT wohl ihre angegebene Leistung, meiner hatt 211PS und 290NM. In der Regel sind 25 - 30PS und 50-60NM mehr kein grosses Problem über Kennfeldoptimierungen zu realisieren. Kleiner Tip am Rand: Die Bremsanlage wird das nicht so toll finden.

    Ähm...joar...also bei der Meggie beschleunig zumindest der GT schon etwas wehementer wieder auf die Geschwindigkeit. Mein Insignia macht das etwas gemächlicher aber da ist mir das Verhalten meiner Meggie wesentlich sympatischer, denn ich WILL ja mit der eingestellten Geschwindigkeit reisen, also gibts keinen Grund dafür rumzutrödeln...so sehe ich das zumindestens.

    Dann biste im PSA-Konzern angekommen und hast den selben Diesel dann drin wie ich im Combo. Der ist völlig OK und macht sehr unaufgeregt seinen Dienst, ist kein Rennauto, aber auf der AB schwimmste entspannt mit.

    Arovin


    Glaub mal, der Typ hat 0 Plan was Türdämmungen an geht. Ich hab den deutschen Meistertitel in der OEM-Klasse bei der Aya gewonnen. Der Typ hat 0 Plan!

    Das Update ist easy runterzuladen vom Ordner vom Udo. Ich bin auch nicht die hellste Kerze auf dem Kuchen "PC". Aber es war echt easy, den Stick anschliessend in's R-Link gesteckt, kurzer Schock wegen "Einspritzung prüfen"...Erneuter Start der Meggie und alles läuft geschmeidig durch. Vorraussetzung ist halt min. Version 7.


    Nach dem Update endlich ein R-Link vorfinden das im Jahr 2018 angekommen ist und halbwegs geschmeidig läuft. Für R-Link Verhältnisse sogar rennt und die Klimasteuerung endlich vernünftig aufzurufen ist. Ich habe das Gefühl auch die vorderen Abstandssensoren reagieren endlich beim einparken brauchbar. Das R-Link ist um Welten jedenfalls flüssiger am Start.

    Nico


    Meine Gutster...ich nehme Dir das nicht krumm, aber Fakt ist, bei 254 ist Ende im Gelände, dann läuft der GT in den Wind und selbst bei Gefälle geht da dann nicvt mehr. Das ist V-Max...ich habe nie davon gesprochen das auf einer Ebene erreicht zu haben. By the Way, bei mir vor der Haustpr gehts leicht bergauf, da ist defenitiv mit viel Anlauf bei 245 Schluß. Aber ja, meine Meggie sieht seit Tag 1 nur V-Power oder Ultimate, ja ich habe einen BMC Filter drin und ja, sagen wir mal, meine Meggie streut nach oben weg...ich hab ja die Leistungsdiagramme hier. Aber auch mit den werkseitigen 211PS unf 290NM ist der damals in den Wind gelaufen und ja ich habe die Fahrten nachts bei 16Grad gemacht und furz trockener Luft. Ich bin son Clown der all das mit berücksichtigt, und ja ich bin son Clown der tatsächlich den Luftdruck anpasst an Temperaturen. Das begleitet mich schon seit meiner Zeit wo ich noch Langstreckenrennen aktiv gefahren bin im Kart und anschliessend auf der Nordschleife aktiv war. Noch ein Punkt, ja ich habe ungefederte Massen reduziert um knapp 4kg pro Rad gegenüber dem Auslieferungszustand...


    Was all das an geht...ja ich bin son Clown. Aber ganz ehrlich...das bin nunmal ich wenn ich so ein Projekt wie die Meggie in die Familie hole wenn ich Platz für die Familie haben möchte aber auf der anderen Seite Papa sein Spaß haben will wenn er alleine ist.


    Thats all Folks...ihr könnte ja gerne so eine Thread der in meinen Augenmehr als "Fun und Unterhaltungsthread" dient denn als technisch relevant für den Betrieb ein KFZ kaputt reden mit euren klinischen Aussagen...


    Cheers Jungs...ich bin nicht ein Stück angesäuert oder ähnliches...

    Weiste was das Beste an der ganzen BlaBlaBla-Story ist, ich habe NIEMALS geschrieben das ich das auf ebener Strecke erreicht habe. Ich habe sogar expleziet erwähnt wo ich war...aber das interessiert ja niemanden, hier wird direkt BlaBlubBlibs gestratet...im Titel steht auch "Höchstgeschwindigkeit"...nicht "unter Laborbedingungen mit zertifizierten Messgeräten unter der Begleitung von Dekra-Fachleuten festgestellte V-Max"....oder? Dann sollte man den Titel ändern.

    Dann: nicht über das Display im Tacho das Ganze regeln sondern über das R-Link. Gehe dort auf Reset und fahre eine Weile bis die RDKS wieder angelernt sind. Normalerweise easy...


    Ansonsten sollte Deine Werstatt dem R-Link sagen können das hier die Sensoren sind, dann fährste ne Weile und hast alle wieder drin


    Ich würde es wie oben beschrieben probieren, hab die Erfahrung auch machen müssen, manchmal zickt unsere Meggie nen bischen rum wenn die Räder runter waren.