GPS Tracker / Montage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GPS Tracker / Montage

      Habe nichts passendes gefunden, daher neuer Thread.

      Ich habe vor mir einen GPS-Tracker von Autoskope => autoskope.de/ zu installieren.

      Was wäre im Megane RS der beste Platz dafür. Ich dachte zuerst an den Motorraum,
      da dort ein evtl. Dieb wohl nicht als erste guckt. Allerdings bin ich mir unsicher, ob der Empfang nicht unter der Motorhaube leidet.

      Gibt es alternativ im Kofferraum einen versteckten Platz mit Stromversorgung?

      ""

      Megane IV RS 280 EDC GPF Tonic Orange

    • Schau einfach in meinen Auto-Thread. Ich habe einen installiert und bin top-zufrieden <3
      Einbauort verrate ich nur per PN. Sonst kann ja jeder Dieb einfach vorher hier ins Forum gucken... xD

      Anmerkung: Dauerplus aus dem Motorraum ist Pflicht. Beim Verriegeln macht der Megane im Innenraum ALLES aus, was Stom führt. USB-Abzweigung oder Zigarettenanzünder kannst du also als Stromquelle vergessen.

      MÉGANE R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF

      Vollfoliert in SATIN GOLD DUST BLACK (3M) / R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen und BOSE / Alcantara-Paket mit Sitzheizung vorn
      Easy Parking-Paket / Safety-Paket / Safe Cruising-Paket / Renault Sport Monitor / SOMMER: 19"-LMR Fuji (metallic schwarz gedippt) / WINTER: 18"-Brock-B38 in glanz schwarz / stark getönte Scheiben


      ---------
      SOLD:
      MEGANE R.S. ENERGY TCe 280 EDC

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Soelen87 ()

    • Das mit dem Dauerplus war mit klar :)

      Bisher habe ich eher immer Endstufen eingebaut(unter der Rückbank, im Kofferraum, ...) sollte hier ja ähnlich sein mit Dauerplus von vorne, Masse von der Karosserie.
      Nur ganz so dick wird das Kabel wahrscheinlich nicht sein müssen :D

      Schreib mir mal wo du es versteckt hast. Wüsste jetzt aber auch noch nicht falls innen, wie ich Kabel vom Motorraum in den Innenraum bekomme.
      Oder gibt es am Sicherungskasten unterm Lenkrad evtl ein Dauerplus?
      Dann würde ich es unter dem Display verstecken xD also quasi dort, wo man sich für die Qi-Ladematte den Zigarettenanzünder abgreift

      Megane IV RS 280 EDC GPF Tonic Orange

    • Jo, wenn er Bock hat immer einen Fehl-Alarm zu bekommen "Batterie abgeklemmt" dann kann er das so machen ^^

      MÉGANE R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF

      Vollfoliert in SATIN GOLD DUST BLACK (3M) / R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen und BOSE / Alcantara-Paket mit Sitzheizung vorn
      Easy Parking-Paket / Safety-Paket / Safe Cruising-Paket / Renault Sport Monitor / SOMMER: 19"-LMR Fuji (metallic schwarz gedippt) / WINTER: 18"-Brock-B38 in glanz schwarz / stark getönte Scheiben


      ---------
      SOLD:
      MEGANE R.S. ENERGY TCe 280 EDC
    • hehe ja ist natürlich blöd dann.. oder man ist 3 wochen im Urlaub und dann ist das Auto weg, wenn man heim kommt..

      Danke Soelen87, für die PM.

      Morgen kommt das Teil, werde dann mal schauen wo ich den verbaue.

      EDIT:

      Wenn ich das richtig sehe, hat das Teil auch einen Relais-Kontakt, den man frei schalten kann per Web-Oberfläche...
      Könnte man da nicht die Zündung noch sperren? Bin jetzt im Auto-Bereich nicht so bewandert, aber damit könnte man dann ja im Notfall das Auto komplett lahmlegen, oder?

      Megane IV RS 280 EDC GPF Tonic Orange

    • Mir wurde mal eine nagelneue R1 von Yamaha am helllichten Tag vom Firmenparkplatz geklaut....

      Glaubt mir, wenn gewisse Leute euer Fahrzeug wollen bekommen sie es auch, da könnt ihr investieren wie ihr wollt.

      Und wenn sich die Halbprofis daran versuchen machen sie es nur kaputt weil sie nicht weiter kommen.

      Es gibt nur einen einzigen funktionierenden Diebstahlschutz, und das ist eine gute Versicherung.

    • Nico schrieb:

      ...und das ist eine gute Versicherung.
      ...dazu gehört natürlich auch, dass man "Umbauten", die weit über die Serienausstattung
      hinaus gehen, seiner Versicherung meldet und dafür Beitrags-Zuschläge zahlt.

      ...und wer sich davor schützen will, braucht nicht viel zu investieren :thumbsup:

      Auto ohne Räder.jpg

      aber auch Felgenschlösser gibt's nicht für unter 10 Euro :(:D
      Es war einmal für 3½ Jahre:
      Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC / Gletscher-Blau
      * * *
      seit 08. April 2020 getauscht gegen den
      Clio 5 Intens TCe 130 EDC , Dezir Rot, RS-Paket, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera,
      die 17" Leichtmetallräder Magny-Cours RS-Line usw...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von detornado ()