Schiebedach Blende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schiebedach Blende

      Hallo Leute,

      ich habe eine Frage zum Panorama Dach, hätte jemand Bilder von der schwarzen Leiste zwischen Windschutzscheibe und Glasdach?
      Würdet mir damit sehr weiterhelfen.

      Vielen Dank schon mal :)

      ""
    • Dieser Leiste?

      Dach zu (0):
      Dach 0.jpg
      geöffnet (1):
      Dach 1a.jpgDach 1b.jpg
      etwas weiter geöffnet (2):
      Dach 2a.jpgDach 2b.jpg
      noch weiter (3):
      Dach 3a.jpgDach 3b.jpg
      Mehr geht nicht (4):
      Dach 4a.jpgDach 4b.jpgDach 4c.jpg
      freundliche Grüße,
      Marcel

      Entschuldigung für Rechtschreibfehler, bin Holländer. :m0014:
      Megane 4 GT-Line 1.3 TCE 160 GPF, Focal HiFi, Tieferlegung: Bilstein B14, Spurplatten V:5/H:10, EZ 04.2019

    • Hallo Marcel,
      vielen Dank.

      ich habe an meinem GT das Panoramadach und genau an der Leiste, gehen vorne rechts und links die Ecken zur Windschutzscheibe an der A-Säule hin nach oben. Das habe ich bei Renault als Garantie reklamiert, aber man sagte mir das es ja keine Vergleichswägen gäbe und man so nicht sagen kann, ob die Blende so sitzt oder nicht. Bei dir habe ich jetzt gesehen das sie besser sitzen kann.
      Was ich bis dahin nicht wusste, das anscheinend diese Leiste bei mir in der Mitte durchgeschnitten wurde (mache morgen mal Bilder davon). Laut Renault hatte der Vorbesitzer Probleme mit Windgeräuschen.
      Nun wollte ich durch die Bilder schauen ob es wirklich 2 Teile sind oder ob es eine durchgängige Leiste ist. Bei dir ist es eine durchgehende Leiste richtig ?
      Die Werkstatt stellt sich jetzt etwas quer und möchte dies nicht auf Garantie Laufen lassen, da die Blende durchgeschnitten wurde, und somit nicht mehr ein Teil ist und das schon einmal über Garantie gemacht wurde.
      Bin gerade etwas hilflos...

      Falls jemand Ideen hat währe dafür sehr dankbar und offen

      Freundliche Grüße :)

    • Bild 2.jpgBild 1.jpg
      Das ist der Schnitt in der Mitte von dem ich geschrieben habe.


      Bild 3.jpgBild 5.jpg
      Fahrerseite : Ecke der Blende steht nach oben ab

      Bild 4.jpg
      Beifahrerseite : Dort geht ebenso die Ecke nach oben


      Also ich habe reklamiert das die Ecken dort abstehen und auch Windgeräusche verursachen.
      Darauf hin wurde mir wie geschrieben, gesagt das an der Blende bereits eine Reparatur auf Garantie gemacht wurde. Und dadurch das die Blende in 2 geteilt ist, möchte der Händler daran nichts mehr machen, da es nicht mehr das "Original" Bauteil mehr ist.

      Danke für eure Hilfe, für weitere Vorschläge bin ich sehr Dankbar

      LG :)?(
      Dateien
      • Bild 2.jpg

        (656,28 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wow, das Ding sitzt da komplett falsch..
      Es kann und vorallem SOLLTE es eine glatte fläche von Windschutzscheibe zum Dach bilden.

      So kann es ja nur Störgeräusche verursachen, ich kann überhaupt nicht nachvollziehen welche "Fachwerkstatt" das als Garantiefall so gelöst hat.
      Zumal wer sowas hingenommen hat damals.

      Wenn das Autohaus garnicht kooperieren will würde ich mich sofort in Brühl melden und zeigen was für professionelle Lösungen da geboten werden.

      Vorallem, weil es nicht mehr das Original Bauteil ist..... ja toll das wa deren eigene Lösung :m0006:

      Mein GT und seine Umbauten

    • Wo und wann hast du denn den Wagen gekauft?

      Falls Du diesen Wagen bei einem Renault Händler gekauft hast, bist Du evtl. noch in der zweijährigen Gewährleistung.

      Dann hast du sehr gute Karten, aber eben erstmal bei dem Verkäufer, da der Wagen diesen Mangel ab Übergabe hat. Dieser ist ja lt. Deiner Aussage dokumentiert.

      [size=14][size=12][/size]Renault Megane Bose Edition EDC, 1,2 L Benzin 132PS, EZ 08/2018, Dünen Beige, mit Glasdac[/size][size=14]h, LED Scheinwerfer, beheiztes Lenkrad, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166[/size][size=12][/size]

    • Le Francais schrieb:

      Wo und wann hast du denn den Wagen gekauft?
      Den Wagen habe ich erst seid ende Juli, habe dem Händler jetzt bescheid gegeben aber warte noch auf Rückmeldung. Allerdings habe ich nur noch bis ende Oktober die Herstellergarantie :( .

      Stefan GT205 schrieb:

      Wie ist es denn an den Ecken zwecks Dichtigkeit?
      Also wegen der Dichtigkeit habe ich noch nichts gemerkt, allerdings hört man schon bei schnellerem Fahren die Windgeräusche. :|
    • Dann ist der Händler in der Pflicht diesen Mangel zu beheben. Das ist die Gewährleistung. Hat nichts mit der Garantie des Herstellers zu tun. Damit ist es egal ob es jetzt ein Renault Händler ist. Wäre aber in meinem Augen vorteilhafter, weil da dann im Fall der Fälle Renault Deutschland einwirken könnte.

      Ist der Verkäufer denn ein Renault Händler?

      [size=14][size=12][/size]Renault Megane Bose Edition EDC, 1,2 L Benzin 132PS, EZ 08/2018, Dünen Beige, mit Glasdac[/size][size=14]h, LED Scheinwerfer, beheiztes Lenkrad, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166[/size][size=12][/size]

    • ja, habe ihn bei einem Renault Händler gekauft. Ok dann muss ich dort druck machen, weil das sollte so ja nicht sein ... hoffe die stellen sich nicht quer....
      Nächstes Problem ist das ich den Wagen 400 km weit weg gekauft habe und er dann hier bei einem Renault Autohaus gemacht werden müsste... die werden sich da mit Sicherheit querstellen.

    • Ein anderer Händler hat auch, was die Gewährleistung betrifft, damit nichts zu tun. Rufe aber deinen Verkäufer an und kläre ab, ob dieser deinem Händler vor Ort eine Reparaturfreigabe bei Kostenübernahme erteilt.

      Das wäre eine Möglichkeit, ohne das Du viele Kilometer fahren müsstest und evtl. kommt damit die Kuh schneller vom Eis.

      Du kannst ihm ja die Bilder schicken, bzw. er ruft direkt Deinen Händler vor Ort an, um weitere Details zu klären.

      Eine andere Frage ist, kann es auch sein das Deine Windschutzscheibe zu tief im Rahmen steckt? Deine A Säule schließt nicht mit der Scheibe bündig ab. An meinem Talisman ist die A Säule gefühlt bündig mit der Scheibe.

      Bin leider nicht zu Hause, damit ich selbst an meinem Megane schauen könnte .

      Im Post 2 von Marcel60 sieht es irgendwie anders aus.

      [size=14][size=12][/size]Renault Megane Bose Edition EDC, 1,2 L Benzin 132PS, EZ 08/2018, Dünen Beige, mit Glasdac[/size][size=14]h, LED Scheinwerfer, beheiztes Lenkrad, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166[/size][size=12][/size]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Le Francais ()

    • Le Francais schrieb:

      Eine andere Frage ist, kann es auch sein das Deine Windschutzscheibe zu tief im Rahmen steckt? Deine A Säule schließt nicht mit der Scheibe bündig ab. An meinem Talisman ist die A Säule gefühlt bündig mit der Scheibe.

      Bin leider nicht zu Hause, damit ich selbst an meinem Megane schauen könnte .
      Hm...da muss ich dann mal schauen... hast recht es sieht anders aus .
      Vielleicht kannst du nochmal nachschauen und Bilder reinstellen ?

      ich warte jetzt mal auf dem Rückruf von dem Händler wo ich ihn gekauft habe.
      Ich danke euch !

      LG