Leistungssteigerung, Chip-Tuning & Renault Tuning Firmen

  • Ist wohl eher ein rein subjektives Gefühl.


    Beide 260 NM, der IVer sogar etwas schneller im Sprint und nur 3 km/h langsamer bei vmax als der 60 Kilogramm leichtere IIIer.

    Chiptuning?? Für das Geld würde ich mir lieber etwas Sinnvolles kaufen.

    Megane RS, sirius- gelb, 19" Interlagos black, Michelin Pilot Sport Cup 2, RS Monitor, Alcantara, BOSE.

  • jo, das liegt am Adblue :D

    MÉGANE R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF


    Vollfoliert in SATIN GOLD DUST BLACK (3M) / R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen und BOSE / Alcantara-Paket mit Sitzheizung vorn
    Easy Parking-Paket / Safety-Paket / Safe Cruising-Paket / Renault Sport Monitor / SOMMER: 19"-LMR Fuji (anthrazit matt metallic lackiert) / WINTER: 18"-Brock-B38 in glanz schwarz / stark getönte Scheiben


    ---------
    SOLD:
    MEGANE R.S. ENERGY TCe 280 EDC

  • Hallo Clouseau,


    AdBlue wird nicht in den Brennraum eingespritzt, das hat nichts mit der Verbrennung zu tun. Die Verbrennungstemperatur wird mit rückgeführten Abgasen gesenkt. AdBlue wird im Bereich des Katalysators eingespritzt. Das dabei entstehende Amoniak reduziert das NOx.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Ich dachte an ein fixes Tuning, also neue Software bzw kennfeld im Steuergerät....also vom Tuner direkt....auto hinstellen 2 std später abholen....

    So eine Box zum in den Kabelstrang hinein hängen, die nur die Rückmeldung der Sensoren verändert käme eher nicht in Frage....

  • Ich hatte mal wenige Tage die Elia Box drin am 1.5er dci, merkste wenig bis gar nicht. Daher is Software schon besser.


    ich selbst will es aber nicht, bin froh dass der Wagen so zuverlässig ist und das soll er auch bleiben. Und bitte jetzt keiner: ja aber das hält ja und Bauteileschutz usw.


    Nicht an den Weihnachtsmann glauben

  • Elia ist so ne Sache, ich meine einer hier im Forum hatte mal Probleme mit der Secotronic.

    Ich möchte meinem Steuergerät auch ungern falsche Werte liefern, es erfüllt sicher seinen Zweck aber auf Dauer, naja.


    Außerdem bezweifle ich die 100% Sicherheit, es gab leider schon zu viele Teile von Elia die sich als unzuverlässig erwiesen haben.


    Ich selbst hab mir die Radkästen mit dem Top Size kit zerstört, mittlerweile haben sie das Kit angepasst aber damals war auch die Rede von 100% passgenau... 🙄

    Life is too short to drive boring cars :m0045:

  • Da schau mal bei youtube, da gibt es weit aus bessere Tuningsoftware.

    viele Grüße
    Karsten



    Megane 4 R.S.
    Tonic-Orange, Innenharmonie schwarz, Alcantara-Polsterung R.S., Head-up-Display, Renault-Sport Monitor, Navigation R-link 2 mit 8,7" und Bose Soundsystem,
    Interlagos 19" (Winter)- Jerez 19" (Sommer), Hintere Scheiben stark getönt, PDC mit Rückfahrkamera, Frontspoiler, Heckspoiler, LED-Kofferraumbeleuchtung

  • So, war gerade beim einem die Hauptberuflich Kennfeld optimieren aus Lübeck.


    Bei meinem 1.6L / 130 PS starken Diesel mit 320 Nm würde man ca. 38 PS + 80Nm zugewinnen ohne den Motor an der Grenze zu betreiben.


    Hört sich schonmal gut an. Nur machen mir doch die 80Nm etwas sorgen wegen dem Getriebe / Kopplung.


    Was kann das Getriebe eigentlich ab? Solle. Ja unterschiedliche Getriebe Typen geben zwischen dem normalen 130er und dem GT Line mit 165ps...


    Jemand schon eine Langzeit Erfahrung mit einer kennfeldiptimierung? Eigentlich ließt man ja nur gutes