Vorderreifen abgefahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorderreifen abgefahren

      Hallo, beim Räderwechsel ist uns aufgefallen, das der linke Vorderreifen innen mehr abgefahen ist, wie der rechte Reifen.

      Mein Megane IV Bose ist gut 15 Monate alt.

      Sollte ich hier nach der Spur schauen lassen oder ist es doch ein Gewichtsproblem des Fahrers?

      Ich muß sagen, das ich vor einigen Monaten ,mit dem linken Rad eine Bordsteinkante mitgenommen habe. Ich bin nicht frontal davor, sondern habe sie seitlich beim Rückwärtsfahren erwischt. Ich hoffe mal, das hatte nicht so gravierende Auswirkungen.

      Ich fahre auch zu 90 % alleine im Auto.


      Danke euch

      ""
    • Fährst du viel Autobahn?
      Falls ja ist es normal das der linke Reifen mehr abgenutzt wird, denn beim auf- und abfahren fährst du ja (fast) immer durch eine Rechtskurve. Meiner ist auch etwas mehr abgenutzt als der rechte.


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017
    • Wie gesagt, bei mir sind die vorderen Reifen auch sehr stark abgefahren nach knapp 15.000 km. Liegt auch am Gewicht das die Reifen tragen müssen.


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017
    • @kruemelgirl Ich will dir ja nicht zu nahe treten, weil ich dich noch nie gesehen habe bzw. dich kenne, aber das mit dem Gewichtsproblem des Fahrers musst du somit selber beantworten. Am ehesten würde ich es aber auf den Luftdruck im Reifen oder auf die Spur schieben. Es kommt natürlich drauf an, von welcher Differenz wir hier reden.

      mfg
      Georg

      Megane IV Bose GT 12/2017 einmal alles außer Head-Up-Display, Alcantara und Glasschiebedach Cappuccino-Braun (weil's nicht jeder hat :D )

    • Ich kann mich dem hohen Verschleiß auch nicht anschließen.
      Ganz im Gegenteil. Habe noch reichlich "Mehrgummi" vom Sachsenring drauf. :D

      Renault Mégane GT TCe 205 Grandtour 10/2016
      Voll außer Alcantara & BOSE dafür mit NAP-Klappenauspuff, 30 mm Eibach Federn, Räder Schmidt "Drago" in 8.5x19" ET38
      Historie: R19, Laguna 1 Grandtour, Laguna 2 Grandtour, VelSatis, Hyundai Veloster, M4 GT
    • Guten Abend zusammen. Ich hatte heute meine erste Wartung A mit meinen Meggi. Er ist jetzt fast 1 Jahr alt und hat 26.000 runter. Ich habe Ganz Jahresreifen drauf und wundere das ich hinten noch 6 mm habe aber schon vorne innen einseitig abgefahren auf 1.6mm habe. Hat jemand auch schon so Erfahrungen gemacht? Wäre das nicht ein Garantiefall weil ist ein neues Auto ?

    • An für sich klingt das nach falsch einegstellter Spur.
      Hast du das fahrzeug so von Werk bekommen und rein garnichts verändert ?

      Wenn ja würde ich fast sagen, dass es ein Garantie Fall ist, Ist ja immerhin dan scheinbar ohne fremden Einfluss passiert.
      Solltest du in der zeit irgendetwas im Bereich der Vorderachse gemacht haben könnte das wieder anders aussehen.

      Megane IV GT TCe205 in perlmutt weiß und Pano | Alles bis auf Headup und Cam, nur Hecksensoren | Alcantara in Vollschwarz
      >>> hier anschauen <<<