Mein erster treuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein erster treuer

      Ich hatte grad ein wenig Langeweile und fand diesen Bereich im Forum.
      Also dacht ich mir ich zeig euch mein guten alten ersten und mega treuen Begleiter.



      Hat mich 4 Jahre treu begleitet und wollte immer nur Sauber gemacht werden, bis auf das ein oder andere Verschleisteil.
      1.4l 16v Sport way

      Stück für Stück hab ich den guten so aufgebaut wie er auf den Bildern steht.
      Bekommen habe ich ihn absolut Serie mit zerissenem Dach, war Geschenkt.

      Damals dacht ich mir nur, wow.... ein Cabrio.... und auch noch Renault...
      Bis ich einfach das Auto aktzeptiert und lieben gelernt habe, ich fand gefallen an ihm und der Marke Renault, bis ich mich dan nach der Ausbildung zum Megane 4 GT entschied und der kleine auf Saison umgestellt wurde.

      In der zeit als ich ihn aktiv fuhr hatte ich die Gelegenheit genutzt und mir sehr billig ein defekten 2ten geholt.
      ein rot/brauner 2l mit Motorschaden.
      dieser diente als Spender, ich hab vor meiner Haustür beide Autos auseinander gebaut, das Dach und die komplette Innenausstattung getauscht, die alten Sachen verkauft und die leere 2l Karosse verschrottet.
      So kam ich zum 1.4l mit Vollleder :D
      Die ein oder andere Modifikation ist auf den Bidern noch zu finden.
      Getönte Rückleuchten (nur außen der nicht leuchtende bereich), Domstrebe, lackierte Motorhaubenstange, dicker Auspuff und die tolle Lippe vom alten Espace :thumbup:

      Wollte ihn einfach nur mal zeigen, bin stolz auf ihn :D
      Leider werd ich mich aber diesen Sommer vermutlich seeeeehr schweren Herzens von ihm trennen. :/
      ""
      Megane IV GT TCe205 in perlmutt weiß und Pano | Alles bis auf Headup und Cam, nur Hecksensoren | Alcantara in Vollschwarz
      >>> hier anschauen <<<
    • Warum möchtest du denn diesen schönen Wagen weggeben? ;(
      Ich hatte den Megane 1 ja auch als Coupe, allerdings mit dem größeren 1,6er und strammen 107 Pferdchen. Dazu tiefer, breiter, lauter & mit dicker Anlage drin. Habe ich dann verkauft als der Neue vor der Tür stand. So im Nachhinein war das eher ein kleiner Fehler ihn herzugeben.


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017
    • Ich kämpfe noch immer ganz Stark mit dem Gedanken.

      Auf der einen Seite hängt meine Seele mit an diesem Auto, wa mein erster und ich hab ne Menge gemacht und erlebt.
      Der Wagen ist in meinen Augen nahezu unbezahlbar.

      Auf der anderen Seite muss ich zugeben, dass ich den Ertrag des verkaufs zwecks tuning am neuen gut gebrauchen könnte.
      kein muss aber würde manches leichter machen eben.
      Zudem steht er halt zu 70%.

      Es steht in mir aber noch immer eher so 80 zu 20 für behalten als zu verkaufen muss ich sagen X/
      Ist halt echt schwer.
      Ich tendiere dazu ihn diese Saison wieder zu zulassen und zu fahren.
      Sollte sich ein gutes Angebot finden würde ich ihn dan aber auch abgeben.

      Megane IV GT TCe205 in perlmutt weiß und Pano | Alles bis auf Headup und Cam, nur Hecksensoren | Alcantara in Vollschwarz
      >>> hier anschauen <<<
    • Du weisst aber, Tuning und Umbauten werden von einem neuen Käufer leider kaum bis gar nicht bezahlt... Ich sprech da aus Erfahrung.


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017
    • Steht echt gut da dein Cabrio. :)
      Ich würde ihn nicht weggeben ganz ehrlich. Erst recht nicht wenn er dir so treue Dienste leistet und du so viel Arbeit rein gesteckt hast. :thumbup:
      Dann wartet dein GT etwas länger auf das ein oder andere Teil aber mach nicht den Fehler ihn zu verkaufen.
      Ich werde meine Clios nie verkaufen. Steckt viel Arbeit und Herzblut drin und ich mag sie einfach. Deswegen für IMMER MEINS. :thumbsup:

    • Der Wagen hat mich auch wirklich nie irgendwo stehen lassen.
      Als die Drosselklappe langsam den Dienst quittierte hat der Wagen mich ohne Witz bis zur Tür gebracht und ging dort nicht wieder an bis die neue Klappe kam xD

      Ebenso lustiges Phänomen war der Tag als zur noch zu Debatte stand den Wagen zu verkaufen..
      Mein vater verlies die Wohnung mit den Worten "Ich geh den jetzt villeicht verkaufen"..
      Aus dem Fenster sah ich nur wie sich das Auto 5m bewegt hat und eine Fütze hinterlies... Die Bremsleitung war durchgerostet und platzte :m0008:
      Das war der Kommentar vom Wagen " NEIN! ich bleibe"

      Ich bin mir sehr sicher ich werd ihn zur Saison wieder zulassen und einfach abwarten was passiert.
      Entweder er bleibt oder von alleine zeigt wer Interesse und bietet etwas womit ich mich anfreunden kann.

      Megane IV GT TCe205 in perlmutt weiß und Pano | Alles bis auf Headup und Cam, nur Hecksensoren | Alcantara in Vollschwarz
      >>> hier anschauen <<<