[R.S] Standgas nach Einschalten des Motors erhöht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [R.S] Standgas nach Einschalten des Motors erhöht

      Neu

      Guten Tag,

      Wollte mal nachfragen ob es normal ist das nach dem Einschalten des Motors das Standgas erhöht ist also 1.200 U/min? Ist immer nur für kurze Zeit danach fällt es dann wieder ab, bin der Meinung dass das vorher nicht so war Ist ein Megane 4 RS Trophy

      ""
    • Neu

      Ist bei meinem GT auch so, liegt an der Abgasbehandlung ;)


      Mégane GT Grandtour TCe 205 EDC Iron-Blau, Alcantara mit blauen Zierstreifen, 18" Magny Cours, HUD, 8,7" R-Link 2 + BOSE, Easy Park, Safe Cruising
      bestellt: 09.08.2016, "geboren" am 06.02.2017, ausgeliefert: 04.03.2017

      Außerdem: Clio 4 Ph.2 0.9 TCe 90 Limited, perlmutt-weiß, Klima, R&Go, LED TFL
    • Neu

      Bei meinem GT ebenso, ist eig bei fast jedem Auto normal, dass der Kaltstart höhere Drehzahl hat.
      Beim ersten Start am Morgen oder generell nach langer Standzeit warte ich auch den Moment gern ab bis er wieder sinkt und fahre dan erst los.

      Megane IV GT TCe205 in perlmutt weiß und Pano | Alles bis auf Headup und Cam, nur Hecksensoren | Alcantara in Vollschwarz
      >>> hier anschauen <<<
    • Neu

      Ist normal um schnell Abgastemperatur zu bekommen.

      viele Grüße
      Karsten


      Megane 4 R.S.
      Tonic-Orange, Innenharmonie schwarz, Alcantara-Polsterung R.S., Head-up-Display, Renault-Sport Monitor, Navigation R-link 2 mit 8,7" und Bose Soundsystem,
      Interlagos 19" (Winter)- CUP 19" (Sommer), Hintere Scheiben stark getönt