Einspritzung / Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einspritzung / Probleme

      Hallo,

      Heute beim AH gewesen und jetzt habe ich eine schöne Nachricht im Display : D
      Ich glaube bald könnte ich es als Montags Auto bezeichnen ||

      ""
      Dateien
    • Bei meinem M3 kam die Meldung, als der Turbinentemperaturfühler des Turboladers defekt war. Vielleicht ist das Problem bei Dir ja ähnlich gelagert.

      Bis Juni 2016: Renault Mégane III Dynamique 1,5 dCi 106 PS Grau
      Bis Juli 2017: Renault Mégane IV Bose ENERGY dCi 110 EDC in Gletscher-Blau mit Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket und Night-Paket
      Ab August 2017: Renault Mégane IV GT ENERGY dCi 165 EDC in Iron-Blau mit BOSE-Soundsystem, Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket, Alcantara, Sitzheizung und 18-Zoll-Rädern
    • Ich hatte die Meldung auch ein mal. Nach einem Neustart war die Meldung weg.

      MEGANE 5-Türer GT ENERGY TCe 205 EDC, - Black Pearl-Schwarz - Innenharmonie schwarz - Alcantarapolsterung grau - Head-up-Display - Leichtmetallräder 18 Zoll Magny-Cours - Beheizbare Vordersitze - Rücksitzbank 1/3 2/3 umklappbar mit Mittelarmlehne - Navigation R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm und BOSE® Soundsystem - Notrad
    • Die geht dann weg kommt meistens aber dann wieder. Steht bis zu 4 mal Starten dann im Fehlerspeicher, dann löscht er diese wieder. Meine ich mal gesagt bekommen zu haben. Aber diese Meldung kann viele Ursachen haben.

    • hier als Anhang mal ein Foto , die rote Markierung ist die Taste um die Einblendung rechts oben im Display zu wechseln .
      Müssten so eine Art rechteckig hintereinander aufgelistete "fenster" sein.

      Gruß

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GT-Line () aus folgendem Grund: Keine Vollzitate vom Vorpost.

    • Servus,
      hatte gestern während dem fahren auch die Meldung "Einspritzung prüfen" im Display. Diese kam zweimal, ging aber nach ein paar Sekunden wieder aus. War dann im AH zum Auslesen. Ausgelesen wurde "Fehlzündung im 3. und 4. Zylinder. 8o Komisch, ich hatte weder ein stottern, noch einen Leustungsverlust vernommen, nichts. Die Zündkabel sind auch in Ordnung, keine Marderbisse. Die Batterie war auch ok. Die haben jetzt vorsorglich zwei neue Zündspulen bestellt. Heute morgen auf die Autobahn, mal 150 km abgespult, da ich die Woche über nur Kurzstrecken fahre, ist ja nicht so gut bei den Temperaturen momentan. Keine Auffälligkeiten, Meldung kam auch nicht mehr. Mal schauen. :)

      Gruß Achim

      RENAULT MEGANE INTENS TCe 130, Titanium-Grau
      R-Link 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm, Rückfahrkamera, Beheizbare Vordersitze, Look-Paket 17 Zoll
      seit 04. Mai 2016
    • Ich hatte beim M3 damals die gleiche Fehlermeldung. Damals war der Temperaturfühler an der Turbo-Turbine defekt.

      Bis Juni 2016: Renault Mégane III Dynamique 1,5 dCi 106 PS Grau
      Bis Juli 2017: Renault Mégane IV Bose ENERGY dCi 110 EDC in Gletscher-Blau mit Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket und Night-Paket
      Ab August 2017: Renault Mégane IV GT ENERGY dCi 165 EDC in Iron-Blau mit BOSE-Soundsystem, Safe Cruising-Paket, Easy Parking-Paket, Alcantara, Sitzheizung und 18-Zoll-Rädern
    • Hallo zusammen

      Ich bin neu hier im Forum und verfolge ein paar Beiträge schon des öfteren.
      Aber hier möchte ich mich auch mal zu Wort melden. Ich habe das selbe Problem das erste Mal vor ca. zwei Wochen gehabt. Ins Ah und Fehler ausgelesen, der Mechaniker hat eine Probefahrt Fahrt gemacht und konnte mir nichts weiter dazu sagen.
      So, gestern habe ich das selbe Problem wieder gehabt. Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Fehler beim letzten Mal genauso aufgetreten ist. Bin nach der Arbeit eingestiegen, also Motor kalt. Weil ich eine ziemlich steile Auffahrt hoch muss, habe ich kurz in den Sport geschaltet. Bin auf die Straße abgebogen und habe wieder den Eco gewechselt. Sofort ging das Lämpchen an und ich bekam die selbe Fehlermeldung. Ah angerufen und für Montag nen Termin bekommen. Bin mal gespannt was die diesmal sagen.
      Anscheinend ist es ja reproduzierbar, aber dürfte ja eigentlich nichts wildes sein.

      Megane Tce 130 Bose

    • Hallo Zusammen,

      Ich hatte jetz schon ein paar mal das Problem das meiner nicht sauber startet, bzw. anspringt. Gestern hat er mit SSA abgeschalten, und dann an der Ampel fast 10 Sekunden geleiert bis er wieder da war. Heute wieder alles Ok. Ich bekomme so langsam Angst um mein Schätzchen....

      Hat jemand ähnliches, steht was im Speicher oder nur wenn eine Meldung kommt. Das EDC fängt auch an zu zicken, 3000 sind jetzt runter....