Winterbereifung Megane IV R.S.

  • Hallo Zusammen


    Laut diversen Testberichten hat der Hankook sehr gut abgeschnitten. Deshalb hatte ich deiesen genommen.

    Aber eben, nicht jeder Typ von Auto reagiert gleich auf den selben Reifen.


    Und ja, ich habe verstanden :) der nächste Winterreifen wird ein anderer!


    Freundliche Grüsse

    Beat

    Megane4 RS Trophy EDC

    Erstzulassung 06.2021

    Phase2

  • Da gebe ich dir recht.

    Bei den Michelin kann ich allerdings aus Erfahrung sagen, dass dies schon, ähnlich den Tests, sehr gute Reifen sind, sowohl Sommer-, Winter- als auch Ganzjahresreifen, habe alles schon gefahren. Insbesondere die Ganzjahresreifen haben mich seinerzeit sehr überzeugt.

    Ansonsten bin ich ganz bei dir, hatte schon Reifen drauf, die ich nach Testurteil (exakt getestete Reifengröße, wie benötigt, sonst macht es keinen Sinn) gekauft habe und war froh, als die wieder runter waren.

    Ab 2019: Kadjar Phase2 TCe160 EDC- Bose Edition in Titanium Grau mit allem was geht

    Bis 2019: Megane 4 TCe132 - Bose Edition in Titanium Grau mit allem was geht

  • Wirklich traurig aber wahr, ich hatte damals die hankooks winter icept evo aufgrund der guten Testergebnisse gekauft, war dann aber echt enttäuscht, sehr laut und schwammig man dachte bei hohen Geschwindigkeiten das fahrzeug bricht aus, fand das echt übel.


    Allerdings habe ich auch sehr gute Erfahrungen mit sogenannten "billigreifen" gemacht, früher auf meinen alten vectra c v6 bin ich nexen im winter und sommer gefahren, und diese waren auch klasse, und hatten immer ausreichend grip.


    Am besten man verlässt sich auf echte Kundenbewertungen, den Tests glaube ich kein Stück mehr.



    Liebe Grüße

  • Leider sind die Nexen nicht mehr billig. Fahre sie, als Winter und vor kurzen habe ich auf der VA diese gegen Die Serien Conti Sport5 getauscht.

    Bin mit den Nexen als Winterreifen, sehr zufrieden. Fahre Jährlich ca. 55-60Tkm und 90% ist Autobahn.

  • Also in "Testberichten" steht in der Regel schon vorher fest wer wie abschneidet.....😉


    Man sollte lieber auf Erfahrungen der Käufer setzen, die sind mehr wert.

    Das ist aber auch nicht so einfach, weil man nicht weiß, welche Maßstäbe von den Käufern angesetzt werden. Wahrscheinlich findest Du in einem Rolls Royce Forum mehr Beschwerden über die Verarbeitungsqualität als in einem Dacia Forum. Das liegt aber nicht am Auto, sondern an der Erwartungshaltung der Kunden. Deswegen ist ein "Billig-Reifen", der von den Käufern gelobt wird, noch lange nicht gut.

  • Hallo Zusammen



    Ich habe meine Hankook Winterreifen jetzt eine Woche auf dem Auto und kann zu den Geräuschen folgendes sagen.


    Bei diesem Reifen hängt die Geräuschkulisse und das Fahrverhalten sehr mit dem Luftdruck zusammen.



    Anfangs hatte ich vorne 2.5 und hinten 2.3 Bar Luftdruck in den Rädern.


    Damit war es sehr laut und das Fahrverhalten schwammig. (wie wenn die Reifenflanken sich hin und her bewegen.



    Nach ungefähr 400Km hatte ich vorne 2.7 und hinten 2.5 Bar (wie die ECO-Markierung aufweist) ausprobiert.


    Das Ganze wurde noch schlimmer! Ein kurzer Ruck am Lenkrad und das Auto schaukelte noch 2 -3 Mal hin und her nach, bis es sich wieder spurstabil still gehalten hat. Somit arbeitet der Reifen noch viel mehr über die Seitenwand.



    Am Schluss habe ich vorne 2.3 und hinten 2.1 im warmen Zustand in den Reifen gelassen und siehe da, es war sofort leiser geworden und vor allem viel spurstabiler!


    Der Reifen ist nicht leise. Aber so ist es aushaltbar in Verbindung mit den anscheinend guten Schnee und Regen Eigenschaften kann ich damit leben.


    Im Regen ist er erstaunlich gut, klar, es ist ein neuer Reifen, aber er arbeitet das Wasser gut weg. Im Schnee habe ich ihn noch nicht ausprobiert.


    Beim Ruck am Lenkrad bleibt er spurstabil, schon fast in Richtung Sommerreifen.



    Falls jemand den Reifen auf seinem RS oder Trophy hat und nicht wegen folgenden Schachen zufrieden ist, kann das mit dem tieferen Luftdruck mal ausprobieren. Es werden nicht Welten sein aber eine deutliche Verbesserung wird man feststellen können.



    Freundliche Grüsse


    Beat

    Megane4 RS Trophy EDC

    Erstzulassung 06.2021

    Phase2

  • Hallo Beat,


    die besten Erfahrungen habe ich mit Michelin. Die greifen auch noch gut, wenn sie alt geworden sind und das Profil niedrig wurde. Das Geräuschniveau ist niedrig. Mein Captur wurde mit Dunlop Sommerreifen ausgeliefert, die sind lauter als meine Michelin Winterreifen. Beim Espace war das genau so, der hat nun Michelin Sommerreifen. Damit ist er etwas leiser als mit den Michelin Winterreifen.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2-7.0.24.166


  • Habe jetzt die Bridgestone Blizzak LM005 zwei Wochen drauf und kann sie bis jetzt nur empfehlen :). Bin auch schnell durch die Kurven gefahren bei um die zwei Grad und sie verhalten sich echt gut :). Ansonsten find ich, dass die Borbet Y in schwarz geil auf den Megane aussehen. Ein Bild vom heutigen Fotoshoot :P:

    DSC_0333.jpg

  • Wer MICHELIN Pilot Alpin fährt:


    Vorne kalt: 2,3 BAR

    Hinten kalt: 2,2 BAR

    ASTERIX - MÉGANE R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF


    Black Pearl Metallic | 2019 - 2022 Vollfoliert in SATIN GOLD DUST BLACK (3M) / R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen und BOSE / Alcantara-Paket mit Sitzheizung vorn
    Easy Parking-Paket / Safety-Paket / Safe Cruising-Paket / Renault Sport Monitor / SOMMER: 19"-LMR Fuji (anthrazit matt metallic lackiert) / WINTER: 18"-Brock-B38 in glanz schwarz / stark getönte Scheiben

    seit 02/22: GRAIL 3" Klappenabgasanlage mit ECE


    asterix.rs

    ---------
    SOLD:
    MEGANE R.S. ENERGY TCe 280 EDC

  • Habe jetzt die Bridgestone Blizzak LM005 zwei Wochen drauf und kann sie bis jetzt nur empfehlen :). Bin auch schnell durch die Kurven gefahren bei um die zwei Grad und sie verhalten sich echt gut :). Ansonsten find ich, dass die Borbet Y in schwarz geil auf den Megane aussehen. Ein Bild vom heutigen Fotoshoot :P:

    DSC_0333.jpg

    Welche Borbet sind das genau?

  • Hi,


    grüße zurück und schön zu hören :thumbup:. Die Küste ist nice, da braucht man keine Winterreifen ^^, aber ich lebe leider im Norden. Meine Reifen sind 235/40, du könntest aber auch 245/40 fahren (sind im Gutachten).