Fragen zum neuen Megane 4 RS

  • Hallo liebe Community...


    Da ich noch immer auf meinen Handschalter RS warte, wollte ich mal eure Erfahrungen mit dem Fahrzeug lesen. Die Fragen gehen an die Leute die bereits das Vergnügen hatten das Fahrzeug mal zu testen oder es sogar bereits besitzen.


    Ich kenne mittlerweile bestimmt jedes Review zu diesem Auto, in 99% der Fälle hört man immer das exakt selbe.


    Diese "Fachmeinungen" der Reporter, sind für mich ehrlich gesagt nicht so ausschlaggebend... ich hätte lieber Infos von Leuten die dieses Fahrzeug besitzen oder als "Laie" und kein Redakteur schon testen/fahren durften und dieses auch im Alltag bewegen.


    Kurz zu mir:
    Ich habe vor 3 Jahren, nachdem ich meinen geliebten Rex (Mazda RX8, Wankelmotor) verkauft habe, mir einen Megane 3 RS zugelegt, da ich sehr von diesen Fahrzeug angetan war und mal was neues wollte das nicht über 20L Benzin berreits beim starten verschluckte. Habe diesen 1 Jahr gefahren und war bis zu dem Zeitpunkt als ich den Megane 4 GT probe fuhr sehr glücklich damit.
    Doch im 4er Megane fühlte sich alles um das gefühlt 5 fache wertiger an und das EDC war für mich damals ein Hit und 4 Jahre Garantie lockten mich ehrlich gesagt auch. Habe mir daraufhin einen Megane 4 GT geleast. Nachdem aber beim GT innerhalb 1,5 Jahren schon der 3 Getriebeschaden am Vormarsch war, habe ich diesen aus "Ekel" zum EDC7 (no offense) gewandelt, und mir wurde aus Kulanz für knapp 30k ein nagelneuer RS Handschalter angeboten, da der GT nur als EDC verfügbar ist. Soooo... jetzt warte ich auf diesen und habe ein 1 - 2 Fragen :))



    Stimmt das, dass sich der 4er RS im Gegensatz zum 3er sehr "gemütlich" anfühlt? Also im dem Sinne, dass die Aggresivität des Vorgängers vermisst wird und er sich eher lahmer anfühlt?



    Hat schon wer 0-200 gemessen? in den BeschleunigungsVideos die es auf Youtube so gibt, sieht er tatsächlich langsamer aus als sein Vorgänger... was sehr schade wäre da mehr NM und PS.



    Was wurde euch vom Händler zur "Einfahrphase" genau gesagt zum RS?


    Zudem würde mich wirklich EURE Meinung zu diesen auto interessieren, eure persönlichen Pros und Cons.



    Sorry für den Text, würde mich wirklich mal interessieren, was ihr so darüber denkt.



    Danke schonmal



    Lg Alex

    ""
  • Ich bin noch nie Megane 3 RS gefahren, daher kann ich keinen Vergleich machen!
    Beschleunigung von 0 auf 200 km/h, wo soll man das messen? Interessiert mich auch nicht!
    Einfahrphase sind wohl die 3.000 km! Bei meinem GT meinte ich, dass die volle Power erst viel später zu Verfügung stand!
    Zum RS: Einfach pure FREUDE! Zu den Pro und Contras kannst Du hier im Forum nachlesen!
    Ich war schon ein überzeugter GT-Fahrer, obwohl dieser mehrere Mängel hatte. Diese Mängel kann ich nicht abstreiten, aber ich kann mir keinen anderen Wagen als einen Megane für mich vorstellen!


    Vielleicht noch die eine Anmerkung zum Kofferraum im RS: Wir waren im Kurzurlaub in Österreich. In den kleineren Kofferraum zum GT gingen zwei mittlere Koffer, eine Sporttasche, ein großer Rucksack und noch ein paar Jacken rein. Ohne die hintere Rücksitzbank zu beladen wäre kein vernünftiger Urlaub mit ausreichend Gepäck möglich gewesen. (Wander- und Wellness-Urlaub! Klamotten für warme und regnerische Tage)
    Ich bin überzeugter Megane-Fahrer und mit dem RS sehr sehr zufrieden! :m0011::m0011::m0011::m0022::m0022::m0022::m0009::m0009::m0009::m0041::m0041::m0041:

    Servus Peter


    MEGANE R.S. TCe 280 EDC bestellt am 04.04.2018, Auslieferung hätte am 18.07.2018 sein sollen. Am 01.06.2018 abgeholt! Black-Pearl-Schwarz, Alcantara-Polsterung, Safety-Paket, Easy-Parking-Paket, Navigation R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Bildschirm und BOSE Soundsystem, Beheizbare Vordersitze, Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt, Head-up-Display und Renault Sport Monitor
    Megane GT, Titanium-Grau, am 20.04.2018 abgegeben.

  • 0-200


    MÉGANE R.S. TROPHY TCe 300 EDC GPF


    Vollfoliert in SATIN GOLD DUST BLACK (3M) / R-LINK 2 mit 8,7 Zoll-Touchscreen und BOSE / Alcantara-Paket mit Sitzheizung vorn
    Easy Parking-Paket / Safety-Paket / Safe Cruising-Paket / Renault Sport Monitor / SOMMER: 19"-LMR Fuji (anthrazit matt metallic lackiert) / WINTER: 18"-Brock-B38 in glanz schwarz / stark getönte Scheiben


    ---------
    SOLD:
    MEGANE R.S. ENERGY TCe 280 EDC

  • Ich bin nie auf einer Rennstrecke und der Oberrennfahrer bin ich auch nicht, die Sperre brauch ich nicht wirklich :)


    Hab mir alle 130+ Seiten durchgelesen im alles zum RS Beitrag, jedoch waren es nur spekulationen bei folgenden Thema:


    Ist es beim Schalter, im 4er RS wirklich so, dass die LED Leisten in der mitte nicht vorhanden sind?


    Wäre doch echt ätzend...


    Hab auch schon fotos gesehen wie es aussehen KÖNNTE aber, würde jemand mal schön von der Seite beim handschalter mal fotografieren und hier reinstellen? Den mittleren Teil im Cockpit wo der Schalter und die Handbremse montiert sind. Wäre sehr dankbar.



    Lg

  • @Yokazz


    In einigen Videos auf YouTube kann man den Handschalter sehen, da sind in der Mittelkonsole keine LED Leisten zu sehen.


    Denke, das ist bauartbedingt, aber warum ätzend? Bei mir mit 1,87 verdeckt das rechte Bein die eh und die nächtliche „Illumination“ kommt eh weitgehend von den Seiten und von hinten.

    Megane 4 R.S. TCE 280 - Titanium-Grau, Bose incl. 8,7 Zoll, Safety-, Safe-Cruising-, Easy-Parking-Paket, HuD, RS Monitor, Interlagos Black/Brock B 38


    Bis 17.08.2018 - Megane 4 Bose Edition dCi 130 - Kosmos Blau - Easy Parking Paket - Night Paket - R-LINK 2 mit 8,7" - HuD

  • Hab es gerade gesehen in den Videos...
    Naja hätte man echt besser lösen können.


    Ist nicht wirklich "hässlich" wie ich es mir gedacht habe, jedoch sieht es aus wie ein Schritt zurück im Gegensatz zu meinen jetzigen GT. wirkt viel moderner eben mot der LED Leiste, meiner Meinung nach.



    Ps: 1 Woche noch dann issa da :))



    Lg